Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Casino Fight Night vor vollen Reihen

Die CFN ist mittlerweile ein fester Bestandteil der Luzerner Sportevents. Am Samstag fand die 9. Ausführung des Kampfsportanlasses statt.
Sonja Schnüriger
Kevin Subasic TKBC Luzern (schwarz) gegen Moritz Gründer, Golden Dragon Basel (gelb)

Kevin Subasic TKBC Luzern (schwarz) gegen Moritz Gründer, Golden Dragon Basel (gelb)

Fast pünktlich um 19:40 betraten die ersten beiden Kämpfer den Ring im fast bis auf den letzten Platz besetzten Panoramasaal des Grand Casino Luzern.

1. Kampf Simona Didio Italien vs. Angela Stoicova TKBC Luzern 3 x 2 min. K-1
Hier ging es gleich vom ersten Gongschlag zur Sache. Die Italienerin feuerte aus allen Rohren und traf die Luzernerin mit einigen harten Kicks am Körper. Nach Ablauf der drei Runden wurde Didio mit 3 zu 0 Punkten zur Siegerin erklärt.

2. Tajri Haitam ltalien vs. Eldin Subasic TKBC Luzern 3 x 2 min. k1
Der Kämpfer vom TKBC Luzern legte gleich wie die Feuerwehr los, liess seinem Kontrahenten keine Chance und siegte durch technisches K.O.

3. Albin Isufi Basel vs. Brandon Marinkovic TKBC Luzern 3 x 2 min. k1
Zwei Runden lieferten sich die beiden Junioren einen ausgeglichenen Kampf. Die dritte und letzte Runde sollte die Entscheidung bringen. Der Luzerner hatte noch mehr Reserven und gewann die 3. Runden auf Grund seiner zahlreichen Low Kicks. Somit ging der Sieg an den Luzerner Marinkovic.

4. Giuseppe Ferro Italien vs. Dickson Mwatela TKBC Luzern
Beide Kämpfer fanden nicht in ihren Rhythmus, keiner konnte in den ersten zwei Runden Vorteile für sich verbuchen. In der dritten Runde startete der Luzerner einen Angriff, lief in einen knallharten Konter des Italieners und ging K.O.

5. Moritz Grunder Basel vs. Kevin Subasic TKBC Luzern k1 3 x 2 min.
Auch hier entwickelte sich der Kampf nicht so richtig, allerdings konnte der Basler einen Punktevorsprung in der ersten Runde ausbauen. In der dritten Runde stiessen beide mit den Köpfen zusammen wobei dem Kämpfer aus Basel ein Cut an der linken Augenbraue aufging. Da der Ringrichter der Auffassung war, dass Subasic seinen Gegner mit Absicht mit dem Kopf verletzte, wurde dieser disqualifiziert.

6. Mike Delapina Basel vs. Samuele Paola Italien k1 3 x 2 min.
Dieser Kampf war von Anfang an sehr ausgeglichen und spannend. Der Basler konnte sich aber immer einen leichten Vorsprung erarbeiten und gewann so einstimmig nach Punkten.

7. Giovanni Monte Italien vs. Mohsen Heidari TKBC Luzern
Heidari, mittlerweile ein ausgefuchster Kämpfer, beherrschte sein Gegenüber fast nach Belieben und siegte nach drei Runden einstimmig mit 3 zu 0 Richterstimmen.

8. Simone Manara Italien vs. Markus D' Angelo TKBC Luzern k1 3 x 2 min.
Manara fand von Anfang an besser in den Kampf und konnte sich einen leichten Punktevorsprung erarbeiten. Leider reichte eine starke letzte Runde von D' Angelo nicht aus, um den Kampf noch zu gewinnen.

9. Zakarria Aplousse Italien vs. Fitim Kasumaj TKBC Luzern k1 3 x 2 min.
Beide Kämpfer lieferten sich einen Kampf auf Augenhöhe über drei Runden, wobei Kasumaj in der letzten Runde seinem Gegner mit harten Low Kicks zusetzte und so den Kampf gewinnen konnte.

10. Gianluca Crepaldi Italien vs. Blendi Ibrahimaj k1 3 x 2
Gleich von Anfang an liess Ibrahimai keinen Zweifel aufkommen, wer den Ring als Sieger verlassen wird. Mit harten Kombinationen bearbeitete der Luzerner Crepaldi, so, dass dieser nach einem knochenharten Low Kick vom Ringrichter aus dem Kampf genommen wurde.

Angela Stoicova TKBC Luzern (schwarz) vs. Simona Didio, Italy (weiss). (Bilder: Aaron Jimerson (Luzern, 3. November 2018)) Angela Stoicova TKBC Luzern (schwarz) vs. Simona Didio, Italy (weiss). (Bilder: Aaron Jimerson (Luzern, 3. November 2018))
Gewinner Eldin Subasic TKBC Luzern (rot) und Tajti Haitam, Top Kombat Academy (schwarz)Gewinner Eldin Subasic TKBC Luzern (rot) und Tajti Haitam, Top Kombat Academy (schwarz)
Brandon Marinkovic TKBC Luzern (blau) vs. Albin Isufi, Golden Dragon Basel (schwarz)Brandon Marinkovic TKBC Luzern (blau) vs. Albin Isufi, Golden Dragon Basel (schwarz)
Dickson Mwatela TKBC Luzern (schwarz) vs. Giuseppe Ferro, Top Kombat Team Italy (blau)Dickson Mwatela TKBC Luzern (schwarz) vs. Giuseppe Ferro, Top Kombat Team Italy (blau)
Kevin Subasic TKBC Luzern (schwarz) vs. Moritz Gründer, Golden Dragon Basel (gelb)Kevin Subasic TKBC Luzern (schwarz) vs. Moritz Gründer, Golden Dragon Basel (gelb)
Mike Delapina, Golden Dragon Basel (gelb) vs. Samuel Difaolo, Tram Crepaldi Italy (schwarz)Mike Delapina, Golden Dragon Basel (gelb) vs. Samuel Difaolo, Tram Crepaldi Italy (schwarz)
Mohsen Heidari, TKBC Luzern (roter bund) vs. Giovanni Monte, Team Crepaldi Italy (schwarzer bund)Mohsen Heidari, TKBC Luzern (roter bund) vs. Giovanni Monte, Team Crepaldi Italy (schwarzer bund)
Markus D‘Angelo, TKBC Luzern (rot) vs. Simone Manara, Casa Pietra, Italy (schwarz)Markus D‘Angelo, TKBC Luzern (rot) vs. Simone Manara, Casa Pietra, Italy (schwarz)
Fitim Kasumaj, TKBC Luzern (rot) vs. Zakarria Aplousse, Team Aflousse, Italy (schwarz)Fitim Kasumaj, TKBC Luzern (rot) vs. Zakarria Aplousse, Team Aflousse, Italy (schwarz)
Blendi Ibrahimaj, TKBC Luzern (weiss) vs. Gianluca Crepaldi, Muay Thai Biella, Italy (schwarz)Blendi Ibrahimaj, TKBC Luzern (weiss) vs. Gianluca Crepaldi, Muay Thai Biella, Italy (schwarz)
Gustav Bacskai, TKBC Luzern (blau) vs. Luca Grego, Italy (weiss)Gustav Bacskai, TKBC Luzern (blau) vs. Luca Grego, Italy (weiss)
Anne Tippalawong, TKBC Luzern (schwarz) vs. Erica Gatti, Koh Muay Thai, Italy (blau)Anne Tippalawong, TKBC Luzern (schwarz) vs. Erica Gatti, Koh Muay Thai, Italy (blau)
André Ranzenberger TKBC Luzern (rot grün) vs. Iddir Maksoud, Jura Fight Academy (schwarz)André Ranzenberger TKBC Luzern (rot grün) vs. Iddir Maksoud, Jura Fight Academy (schwarz)
Rit Kaewsamrit, TKBC Luzern (weiss) vs. Alberto Griso, Muay Thai Biella, Italy (schwarz)Rit Kaewsamrit, TKBC Luzern (weiss) vs. Alberto Griso, Muay Thai Biella, Italy (schwarz)
14 Bilder

Impressionen der 9. Casino Fight Night

11. Pietro Bello Italien vs. Gustav Bacskai TKBC Luzern
Vom ersten Gongschlag an war Bello auf verlorenem Posten und hatte keinen Hauch einer Chance. Er musste nach 60 Sekunden den Kampf aufgeben.

12. Erica Gatti Italien vs. Anne Tippalawong TKBC Luzern Muay Thai 5 x 2 min.
Technisch der beste Kampf des Abends. Tippalawong war ihrer Gegnerin in jeder Runde überlegen und wurde nach 5 Runden zur einstimmigen Siegerin erklärt.

13. Iddir Maksoud Jura vs. André Ranzenberger TKBC Luzern Muay Thai 3 x 3 min.
Von Beginn an punktete Ranzenberger durch seine grössere Reichweite immer wieder mit sauberen und schnellen Kombinationen. Nach einem harten Faustschlag an den Kopf musste Maksoud in der ersten Runde angezählt werden, schaffte es aber, sich noch in die zweit Runde zu retten. Mit einem gesprungenen Knie machte aber der TKBC Kämpfer dem Kampf ein Ende.

14. Alberto Griso Italien vs. Rit Kaewsamrit TKBC Luzern Muay Thai 3 x 3 min.
Nach einer deutlichen ersten Runde für den Luzerner kam der Italiener in der zweiten Runde besser in den Kampf. Die dritte und letzte Runde verlief relativ ausgeglichen. Danach entschieden sich die Punktrichter mit einem knappen 2 zu 1 Richterstimmen für den Kämpfer aus Italien.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.