Nordkorea
Erstes Bild von Nordkoreas künftigem Herrscher

Mit einer Prunk-Parade des Militärs wird der zukünftige Diktator Kim Jong-un introniert. Jetzt zeigte er sich erstmals länger in der Öffentlichkeit.

Merken
Drucken
Teilen

Reuters

Mit einer Riesen-Parade wird Nordkoreas Armee morgen das 65-jährige Jubiläum der kommunistischen Arbeiterpartei feiern. Beobachter gehen davon aus, dass dann auch der designierte Nachfolger von Kim Jong Il, sein dritter Sohn Kim Jong-un, der Öffentlichkeit präsentiert wird.

Kim Jong-un soll in einer Privatschule in Bern unterrichtet worden sein. Man schätzt sein Alter auf 27 oder 28 Jahre. Bisher waren aktuelle Fotografien des designierten Jung-Diktators Mangelware. Nun wurde er in Pyongyang erstmals von einem Reuters-Fotografen von nah abgelichtet. (cbk)