Grausiger Fund in Reconvilier BE: Totes Baby in Plastiksack gefunden

In Reconvilier BE haben Privatpersonen am Donnerstag auf einem Parkplatz einen Plastiksack mit einem toten Baby entdeckt. Laut der Polizei handelt es sich um ein neugeborenes Mädchen. Die Herkunft des Babys und die Todesumstände sind noch unklar.

Drucken
Teilen
Den grausigen Fund machten Privatpersonen kurz vor Mittag auf einem Parkplatz nahe des Mehrzweckgebäudes Salle des fêtes in Reconvilier im Berner Jura. (Bild: Screenshot Google Streetview)

Den grausigen Fund machten Privatpersonen kurz vor Mittag auf einem Parkplatz nahe des Mehrzweckgebäudes Salle des fêtes in Reconvilier im Berner Jura. (Bild: Screenshot Google Streetview)

(sda) Den grausigen Fund machten Privatpersonen kurz vor Mittag auf einem Parkplatz nahe des Mehrzweckgebäudes «Salle des fêtes» in Reconvilier im Berner Jura, wie die Berner Kantonspolizei und die Regionale Staatsanwaltschaft am Nachmittag bekannt gaben. Die Polizei sucht Zeugen, die im Bereich der Parkplätze Beobachtungen gemacht haben.

Zur Identität und der Herkunft des Mädchens sowie auch zur Todesursache wurden Ermittlungen eingeleitet. Die Polizei bittet die Angehörigen des Kindes um Kontaktnahme - dies auch, um eine allfällige medizinische Betreuung der Mutter sicherstellen zu können.

Reconvilier im Verwaltungskreis Berner Jura