«Happy New Year 2018»: Panne bei Silvesterfeier in Sydney sorgt in den sozialen Medien für Gelächter

Australiens Metropole Sydney begrüsste das neue Jahr wieder mit einem spektakulären Feuerwerk, allerdings mit einem kleinen Schönheitsfehler: Der Pyrotechniker hatte sich im Jahr geirrt. 

René Meier
Drucken
Teilen

In Sydney wurde das neue Jahr mit einem farbenfrohen Spektakel begrüsst - laut Veranstaltern gingen 8,5 Tonnen Feuerwerk in die Luft, noch einmal 500 Kilo mehr als voriges Jahr. 

Dabei passierte ein kleines Missgeschick: Auf einem der Pfeiler der Harbour Bridge liessen die Pyrotechniker «Happy New Year 2018» erstrahlen. Fotos des Missgeschicks verbreiteten sich schnell in den sozialen Medien, begleitet von spöttischen Kommentaren. 

Scheinbar ist es in Sydney immer noch 2018, schreibt dieser User. 

Dieser User sprach direkt die Verantwortlichen an: «Lieber Techniker, du hattest nur einen Job, nur einen. »

Oh nein, es ist schon wieder 2018, schreibt ein anderer. 

«In Sydney ist es immer noch 2018, ich gehe jetzt ins Bett», schrieb ein Twitter-Nutzer. Ein anderer twitterte: «Ach je, geht dieses schreckliche Jahr denn nie zu Ende!»

Die Organisatoren des Feuerwerks zeigten sich etwas zerknirscht über den Fehler. Trotzdem rieten sie dazu, die Sache nicht allzu ernst zu nehmen. «Natürlich hat uns das nicht gefallen» sagte Feuerwerks-Organisatorin Anna McInerny der Nachrichtenagentur AFP. «Aber wir haben darüber gelacht. Solche Dinge passieren eben, die Show geht weiter.»

Die besten Bilder zum Start ins 2019:

Frankreich: Der beleuchtete Triumphbogen in Paris. (Bild: AP Photo/Michel Euler)
44 Bilder
Das bekannte London Eye. (Bild: AP Photo/Kirsty Wigglesworth)
Frankreich: Viel Publikum auf der Champs Elysees in Paris. (Bild: AP Photo/Kamil Zihnioglu)
USA: Am Times Square in New York. (Bild: AP Photo/Tina Fineberg)
USA: Grosse Sicherheitsvorkehrungen am Times Square in New York. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Ted Shaffrey)
Das bekannte London Eye. (Bild: AP Photo/Kirsty Wigglesworth)
USA: Am Times Square in New York. (Bild: AP Photo/Adam Hunger)
USA: Am Times Square in New York. (Bild: AP Photo/Craig Ruttle)
USA: Am Times Square in New York. (Bild: AP Photo/Craig Ruttle)
Das bekannte London Eye. (Bild: AP Photo/Kirsty Wigglesworth)
Frankreich: Der beleuchtete Triumphbogen in Paris - auch die «Gelbwesten» nutzen die Plattform für ihren Protest. (Bild: AP Photo/Kamil Zihnioglu)
Frankreich: Menschenmassen auf dem Champs Elysees in Paris. (Bild: Keystone/AP Photo/Kamil Zihnioglu)
Frankreich: Der beleuchtete Triumphbogen in Paris. (Bild: AP Photo/Kamil Zihnioglu)
Deutschland: Feuerwerk beim Brandenburger Tor in Berlin. (Bild: AP Photo/Michael Sohn)
Brasilien: An der Copacabana in Rio de Janeiro. (Bild: AP Photo/Leo Correa)
Brasilien: An der Copacabana in Rio de Janeiro. (Bild: AP Photo/Leo Correa)
Brasilien: An der Copacabana in Rio de Janeiro. (Bild: AP Photo/Leo Correa)
Litauen: Feuerwerk mit beleuchtetem Weihnachtsbaum im Vordergrund in Vilnius. (Bild: Keystone/AP Photo/Mindaugas Kulbis)
Libanon: Grosses Spektakel in Beirut. (Bild: Keystone/ AP Photo/Hassan Ammar)
Irak: In Bagdad treffen sich die Menschen zum Jahreswechsel. (Bild: AP Photo/Khalid Mohammed)
Schottland: Eine Performance-Künstlerin in Edinburgh.  (Bild: Keystone/Andrew Milligan/PA via AP)
Russland: Feuerwerk in St. Petersburg. (Bild: AP Photo/Dmitri Lovetsky)
Russland: Feuerwerk über dem Kreml in Moskau. (Bild: AP Photo/Alexander Khitrov)
Russland: Feuerwerk über dem Kreml in Moskau. (Bild: Keystone/AP Photo/Denis Tyrin)
Russland: Gefeiert wird in Moskau trotz Kälte draussen. (Bild: Keystone/AP Photo/Denis Tyrin)
Pakistan: Christen treffen sich zur Messe vor Mitternacht in Lahore. (Bild: Keystone/AP Photo/K.M. Chaudary)
Philippinen: Konfetti-Regen bei einem Einkaufszentrum in der Nähe von Manila. (Bild: Keystone/AP Photo/Bullit Marquez)
Philippinen: Menschen feiern bei einem Einkaufszentrum in der Nähe von Manila. (Bild: Keystone/AP Photo/Bullit Marquez)
Philippinen: Konfetti-Regen bei einem Einkaufszentrum in der Nähe von Manila. (Bild: Keystone/AP Photo/Bullit Marquez)
Indien: Die Bevölkerung feiert den Jahreswechsel am Strand von Mumbai. (Bild: Keystone/AP Photo/Rajanish Kakade)
China: Tänzerinnen bei einer Silvester-Veranstaltung in Peking. (Bild: KEYSTONE/ AP Photo/Ng Han Guan)
China: Alle machen um Mitternacht mit beim Countdown – aufgenommen in Peking. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Ng Han Guan)
China: Viel Publikum versammelt sich auf einem Platz in Peking. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Ng Han Guan)
China: Kinder treten an einer Silvester-Veranstaltung in Peking auf. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Ng Han Guan)
China: Eine Tänzergruppe in Peking. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Ng Han Guan)
Hong Kong: Silvester im Victoria-Hafen. (Bild: KESTONE/AP Photo/Kin Cheung)
Malaysia: Ein Feuerwerk in Kuala Lumpur – im Hintergrund die bekannten Petronas-Twin-Towers. (Bild: KEYSTONE/EPA/FAZRY ISMAIL)
Malaysia: Ein Feuerwerk in Kuala Lumpur – im Hintergrund die bekannten Petronas-Twin-Towers. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Yam G-Jun)
Südkorea: Buddhisten zünden in einem Tempel in Seoul Kerzen an. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Ahn Young-joon)
Südkorea: Kerzen vor einem buddhistischen Tempel in Seoul. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Ahn Young-joon).
Südkorea: Alle warten gespannt auf Mitternacht – grosses Treffen in Seoul. (Bild: KEYSTONE/AP Photo/Ahn Young-joon)
Australien: Grosses Feuerwerk am Hafen von Sydney. (Bild: KEYSTONE/Brendan Esposito/AAP via AP)
Neuseeland: Ein Feuerwerk in Auckland. (Bild: Phil Walter/Getty)
Indien: Nichts von Wintergefühlen am Strand in Bhopal. (Bild: KEYSTONE/EPA/SANJEEV GUPTA

Frankreich: Der beleuchtete Triumphbogen in Paris. (Bild: AP Photo/Michel Euler)