Frankreich wählt

Hollande: «Ich werde Macron wählen» ++ Welcher Kandidat wo gepunktet hat

Die Franzosen haben gewählt: Die rechtsextreme Marine Le Pen und der liberale Emmanuel Macron gehen am 7. Mai in die Stichwahl um die Nachfolge von Präsident François Hollande. Alle News in unserem Liveticker.

Drucken
Teilen
Wahlen Frankreich 2017
34 Bilder
Der europafreundliche Ex-Wirtschaftsminister Emmanuel Macron hat im ersten Wahlgang ums Präsidentenamt in Frankreich am Sonntag am meisten Stimmen geholt. Er lag mit 23,75 Prozent vor der Chefin des Front National, Marine Le Pen, die 21,53 Prozent holte.
Macron-Anhänger
Emmanuel Macron wird am 7.Mai um die Präsidentschaft kämpfen.
Anhänger von Macron jubeln.
Marine Le Pen
Eine Melenchon-Anhängerin bangt.
Anhängerin von Le Pen.
Macron beendet den ersten Durchgang auf Platz eins.
Wahljubel in Frankreich.
Macron-Anhänger
Anhänger des Front National
François Hollande geht wählen
Frankreich wählt
Der Konservative François Fillon.
Brigitte Trogneux und ihr Ehemann Emmanuel Macron.
Philippe Cotrel
Brigitte Trogneux und ihr Ehemann Emmanuel Macron.
Benoit Hamon
Wählerin in Paris
Emmanuel Macron
Frankreich wählt den Präsidenten.
Am Sonntag um 8 Uhr öffneten die Wahllokale.
50'000 Polizisten und Soldaten sichern die Wahlen in Frankreich ab.
47 Millionen Stimmberechtigte können den neuen Präsidenten wählen - Benoit Hamon wird die Stimme wohl sich selbst gegeben haben.
47 Millionen Stimmberechtigte können den neuen Präsidenten wählen.
47 Millionen Stimmberechtigte können den neuen Präsidenten wählen.
50'000 Polizisten und Soldaten sichern die Wahlen in Frankreich ab.
Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron lässt sich von seinen Anhängern in Paris feiern. Macron hat zur Zeit die besten Chancen Präsident zu werden, aber das Rennen ist noch offen.
Am Sonntag um 8 Uhr öffneten die Wahllokale.
Frankreich bestimmt am heutigen Sonntag über die Nachfolge von Präsident François Hollande. (Archivbild)
Am Sonntag um 8 Uhr öffneten die Wahllokale.
Am Sonntag um 8 Uhr öffneten die Wahllokale.
Am Sonntag um 8 Uhr öffneten die Wahllokale.

Wahlen Frankreich 2017

AP/EPA/publicdomainpictures.net/Montage_luk