Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Hurrikan «Michael» steuert auf US-Golfküste zu

Ein neuer Wirbelsturm namens «Michael» zieht über den Atlantik in Richtung USA. «Michael» wurde am Montag zum Hurrikan der Kategorie 1 hochgestuft, während er auf die US-Golfküste zusteuerte, wie das nationale Hurrikan-Zentrum (NHC) mitteilte.
Badende am stürmischen Meer in Cancun, Mexico. (Bild: Alonso Cupul/EPA (7. Oktober 2018)

Badende am stürmischen Meer in Cancun, Mexico. (Bild: Alonso Cupul/EPA (7. Oktober 2018)

(sda afp) Der Sturm befand sich demnach am Nachmittag (17.00 Uhr MESZ) zwischen der mexikanischen Halbinsel Yucatán und Kuba und bewegte sich langsam weiter.

Am Mittwoch wird er als Wirbelsturm der Kategorie 3 an der nördlichen Golfküste Floridas erwartet. Dem NHC zufolge wird "Michael" dann am Donnerstag weiter über den Südosten der USA hinwegziehen.

Das NHC warnte die Bewohner der betroffenen Regionen vor möglichen Sturmfluten, Starkregen und kräftigen Sturmböen. Über der Inselkette Florida Keys ging bereits am Montag heftiger Regen nieder.

Der Gouverneur von Florida, Rick Scott, erklärte für 26 Bezirke des Bundesstaates den Ausnahmezustand. Die Behörden bereiteten sich nach seinen Angaben auf den Katastrophenfall vor. "Uns rennt die Zeit davon", schrieb der Republikaner im Kurzbotschaftendienst Twitter.

Die Universität von Florida kündigte für die gesamte Woche ab Dienstag ihre Schliessung an. In den Schulen des Bezirks Leon, wo auch die Regionalhauptstadt Tallahassee liegt, wurde der Unterricht abgesagt.

Mitte September hatte der Sturm "Florence" an der Ostküste der USA für schwere Überschwemmungen und Schäden gesorgt, darunter auch in Florida. Mehr als 30 Menschen kamen ums Leben.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.