Juncker droht mit Rücktritt

Drucken
Teilen

«Wenn er gehen muss, gehe ich auch» – mit diesen Worten soll EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker jüngst gegenüber Politikern der Europäischen Christdemokraten mit seinem Rücktritt gedroht haben.

Mit «er» meint Juncker seinen Ex-Kabinettchef und engsten Vertrauten Martin Selmayr. Beim Aufstieg des Deutschen zum höchsten EU-Beamten Ende Februar soll es zu Mauscheleien und einem Scheinbewerbungsverfahren gekommen sein. Gestern hat EU-Kommissar Günther Oettinger als oberster Personalverantwortlicher vor dem EU-Parlament Stellung genommen. «Wir sind auch nach mehrmaliger Prüfung von der Rechtmässigkeit des Verfahrens und des Verfahrensergebnisses überzeugt», sagte er.

Das sieht bei der Gegenseite anders aus: Sie kündigten bereits neue Fragen an. (rhb)