Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Juncker droht mit Rücktritt

«Wenn er gehen muss, gehe ich auch» – mit diesen Worten soll EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker jüngst gegenüber Politikern der Europäischen Christdemokraten mit seinem Rücktritt gedroht haben.

Mit «er» meint Juncker seinen Ex-Kabinettchef und engsten Vertrauten Martin Selmayr. Beim Aufstieg des Deutschen zum höchsten EU-Beamten Ende Februar soll es zu Mauscheleien und einem Scheinbewerbungsverfahren gekommen sein. Gestern hat EU-Kommissar Günther Oettinger als oberster Personalverantwortlicher vor dem EU-Parlament Stellung genommen. «Wir sind auch nach mehrmaliger Prüfung von der Rechtmässigkeit des Verfahrens und des Verfahrensergebnisses überzeugt», sagte er.

Das sieht bei der Gegenseite anders aus: Sie kündigten bereits neue Fragen an. (rhb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.