Video
Protest in Weiss: Bräute demonstrieren in Rom gegen die dortigen Virus-Regeln

Ein italienischer Hochzeitsverband inszenierte am Dienstag in Rom einen ungewöhnlichen Flashmob. 15 zukünftige Bräute in Brautkleidern protestierten gegen die Corona-Schutzmassnahmen.

Visthanna Vimalakanthan
Drucken
Teilen

Hochzeiten in Italien sind riesige Events, lange geplant und beschäftigen deshalb eine ganze Branche. Doch dem schönen Fest hat Corona einen Strich durch die Rechnung gemacht. Zehntausende Hochzeiten wurden bereits abgesagt.

Das empört viele Italiener. In Rom haben einige Bräute deshalb gegen die restriktiven Massnahmen protestiert.