Taifun «Vongfong» trifft mit 190 km/h auf die philippinische Küste

Am Donnerstag ist der tropische Wirbelsturm «Vongfong» auf die Philippinen getroffen. Es sind viele Menschen von den Schäden betroffen und müssen evakuiert werden. Dies ist jedoch durch die Corona-Situation erschwert.

Sandra Peter
Drucken
Teilen