Taiwan
Taiwanisches TV illustriert Thatcher-Todesnachricht mit Queen-Foto

Peinlich:Zwei asiatische Fernsehsender haben statt Bilder der verstorbenen Ex-Premierministerin Margreth Thatcher solche der Queen gezeigt. Nun haben sich die beiden Sender bei der Queen entschuldigt.

Merken
Drucken
Teilen
Queen statt Margreth Thatcher: Bilder auf CTI.

Queen statt Margreth Thatcher: Bilder auf CTI.

screenshot

Der taiwanische Nachrichtensender CTI TV hatte am Montag ein Foto der britischen Queen Elizabeth II. gezeigt mit der Bildunterschrift: "Die frühere britische Premierministerin Thatcher ist gestorben, die Eiserne Lady ist tot."

Der thailändische Sender Channel 5 TV musste derweil zerknirscht einräumen, dass die Thatcher-Todesnachricht mit einem Bild von Hollywood-Schauspielerin Meryl Streep illustriert wurde, die 2012 für ihre Rolle als "Eiserne Lady" einen Oscar gewonnen hatte.

Der Sender werde künftig "mehr Vorsicht an den Tag legen", hiess es auf seiner Facebook-Seite. Nach Angaben aus TV-Kreisen war die Suche nach Archivfotos zu dem Thema an ein Subunternehmen ausgelagert worden.

Thatcher war am Montag im Alter von von 87 Jahren an den Folgen eines Schlaganfalls gestorben. Sie war von 1979 bis 1990 Grossbritanniens erste Premierministerin. (sda/rsn)