Frankreich
Tollkühn und mutig: Greenpeace kämpft mit spektakulärer Aktion gegen die Klimapolitik von Präsident Macron

Die Umweltorganisation Greenpeace hat in Paris mit einer Aktion auf der Baustelle der Kathedrale Notre-Dame für Aufsehen gesorgt. Aus Kritik an der Klimapolitik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron haben Aktivisten am frühen Donnerstagmorgen auf einem 80 Meter hohen Kran ein Transparent angebracht.

Drucken
Teilen