Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kultur
Transmedia-Künstler Ludwig. (Bild: ear)

Künstler Ludwig: «Jeder ist ein Kosmonaut im eigenen Universum»

Ludwig (38) bezeichnet sich als Transmedia-Künstler, der den Kosmos sondiert. Für sein fortlaufendes Projekt hat sich der Franzose im KKL Beromünster installiert. Am Samstag, 23. Juni, kann man mitmachen.
Interview: Edith Arnold
Nachhaltiger Schuhhandel wird auf dem von Catalina Jossen Cardozo initiierten Online-Portal "By Maria" betrieben. (Bild: Manuela Jans-Koch (Luzern, 21. Juni 2018))

Die Werkschau der HSLU-Absolventen öffnet am Samstag auf der Allmend ihre Pforten

Die Werkschau der HSLU steht in den Startlöchern. Die Messehallen auf der Luzerner Allmend sind randvoll mit Kunst- und Designobjekten von rund 224 Absolventen. Die diesjährige Schau erzählt viel vom Nachhaltigkeitsbestreben einer jungen Generation.
Julia Stephan
Lokaljournalisten bei der Arbeit. (Bild: Gaetan Bally/KEY)

Lokaljournalismus hilft der Demokratie: Wer nicht informiert ist, wählt nicht

Eine Studie bringt es an den Tag: Je weniger die Medien über lokale Politik berichten, desto tiefer ist die Wahlbeteiligung in den Gemeinden.
Urs Bader
Marco Schmid koordiniert Living Stones. Auch in Zürcher Kirchen sind Führungen geplant. (Bild: Ralph Bohli/PD (Zürich, 8. Mai 2018))

Steine beginnen zu sprechen

«Living Stones» nennt sich das Projekt, bei dem Studenten durch die Luzerner Jesuitenkirche führen. Marco Schmid (42) koordiniert die Touren, die künftig auch in weiteren Kirchengebäuden des Landes stattfinden.
Interview: Pia Seiler

Roman: Eindringlicher Blick auf eine Kriegsregion im Osten

Wie geht es den Menschen in den Städten und Dörfern der Ostukraine, die seit 2014 unter kriegerischer Belagerung leben? Serhij Zhadan erzählt es uns in «Internat».
Erika Achermann
WEitere ARtikel
Die Autorin und Übersetzerin Christina Viragh (Bild: EPA/HENDRIK SCHMIDT)

Autorin Christina Viragh liest am Freitag im Literaturhaus Zentralschweiz

Die schweizerisch-ungarische Autorin Christina Viragh erzählt in ihrem Roman «Eine dieser Nächte» von einem langen Flug von Bangkok nach Zürich.
Erika Achermann

Premiere für die betörende Bella auf der Walenseebühne

Mit «Die Schöne und das Biest» feiert eines der ältesten Märchen Europas als Musical Premiere auf der Walenseebühne in Walenstadt. Dramatik, Klamauk, Poesie und wunderbare Stimmen zeichnen die Aufführung aus.
Bruno Knellwolf

«Ich werde es nie verstehen»

Im Juli 2017 hat sich Linkin-Park-Sänger Chester Bennington das Leben genommen. Co-Frontmann Mike Shinoda verarbeitet den Suizid seines Freundes nun auf seinem aktuellen Soloalbum «Post Traumatic».
Steffen Rüth
Der Oboist Andrey Cholokyan stach unter den Solisten besonders heraus. (Bild: Philipp Schmidli, Luzern, 19. Juni 2018)

Solisten mit Sinfonieorchester in Hochform

Fünf junge Solistinnen und ein Solist fanden im Luzerner Sinfonieorchester ideale Begleitung. Von Mozart bis in die Moderne reichten die facettenreichen Interpretationen.
Gerda Neunhoeffer

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.