Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kultur

Das Luzerner Atelier LU Couture zeigt: Nachhaltige Mode muss nicht geflickt aussehen

Das Luzerner Atelier LU Couture präsentierte am Montag Mode ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit.
Jonathan Biedermann

Feministin, Abenteurerin, Nobelpreisträgerin: Die englische Schriftstellerin Doris Lessing

Die 2013 verstorbene Nobelpreisträgerin Doris Lessing wäre am Dienstag 100 Jahre alt geworden. Sie war eine politische Mahnerin und Visionärin.
Bernadette Conrad

Nachbarschaftskrieg unter Krabbeltieren: Die Theatergruppe Lowtech Magic entführt in farbige Blätterwelten

In der neuen Produktion «Mampf!» verpackt das Ensemble kleine Wunder, grosse Ziele sowie das Streiten und sich Versöhnen in kindergerechte Happen.
Flavia Bonanomi

Die Theatergesellschaft Meggen bietet Musicalgenuss – auch für den Magen

Die Theatergesellschaft Meggen serviert neben einem «Best of» aus Musical Hits ein 4-Gang-Menu. Die meisten Vorstellungen sind bereits ausverkauft.
Sabina South

Mit Muskeln und Killer-Instinkt gegen den Terminator

Vor 28 Jahren definierte Linda Hamilton das Frauenbild in Actionfilmen neu. Nun gibt die Sarah-Connor-Darstellerin in «Terminator: Dark Fate» ihr Comeback - und erklärt, weshalb sie dem Rampenlicht lange fernblieb.
Marlène von Arx

Eindrückliches Konzert mit Musik, die zum Mitmachen animiert

Das Eröffnungskonzert der Kammermusikreihe im Marianischen Saal überraschte mit hochkarätiger Musik aus Europa und Afrika.
Gerda Neunhoeffer

Ausstellung zum Löwendenkmal: Touristen und Einheimische sehen den Löwen unterschiedlich

«We are the Lion» ist die zweite Ausstellung des Jubiläumprojektes «Löwendenkmal 21». Diesmal stehen die Besucher im Fokus.
Nadine Meier

Salman Rushdie schickt in seinem neuen Roman einen Don Quichotte durch die USA

Gut 400 Jahre nach Cervantes schreibt Salman Rushdie eine Hommage an den legendären Don Quichotte: Die verrückte Reise des indischstämmigen Ismael Smile alias Quichotte zeigt ein grimmiges Bild der Vereinigten Staaten. Das postmoderne Märchen ist genial konstruiert.
Hansruedi Kugler

Fest zum Jubiläum der Luzerner Kunstgesellschaft: Auf kunstvolle Art 400 Jahre durchfeiern

1819 bis 2219: Die 200-Jahr-Feier der Kunstgesellschaft Luzern blickte nicht nur zurück, sondern auch nach vorne.
Edith Arnold

Norwegen – ein Leseland zum Entdecken

Das Gastland an der Buchmesse Frankfurt präsentierte nicht nur bekannte Bestsellerautoren wie Jan Fosse oder Karl Ove Knausgard. Eine der aufregendsten Neuentdeckungen: Die 60jährige Vigdis Hjort, die mit ihrem autobiografischen Roman «Bergljots Familie» in den USA und England gerade für Furore sorgt.
Bernadette Conrad

Sebastião Salgados bewegende Hoffnungsrede am Friedenspreis

Am Rand der Frankfurter Buchmesse bekam am Sonntag der brasilianische Fotograf Sebastião Salgado den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Seine Fotos von Krieg, Ausbeutung und Flucht sind zu ikonischen Bildern der bedrohten Gegenwart geworden.
Hansruedi Kugler

Auch Luzern hat eine russische Seele

Das Collegium Vocale zu Franziskanern führte vor, wieso russische Musik in klassischen Konzerten in der Region so beliebt ist.
Urs Mattenberger

Beethoven mit den Abgründen und der Weite des Pilatus

Das renommierte Hagen Quartett begeisterte die vielen Zuhörer am zweiten Wochenende der «Gipfelwerke auf dem Pilatus»
Gerda Neunhoeffer

Neu auch in der Schweiz: Unternehmen bauen spektakuläre Firmensitze, die ganze Stadtbilder dominieren

Das Bild der Städte war jahrhundertelang geprägt durch Kirchen, Palazzi und Bürgerbauten. Sie erhalten optische Konkurrenz durch Firmen, die mit Signalbauten Macht und Potenz markieren.
Sabine Altorfer

«Der grosse Diktator» in Bern: Charlie Chaplin für die Bühne

Zum ersten Mal steht «Der grosse Diktator» in Bern auf einer deutschsprachigen Bühne. Darsteller Gabriel Schneider gibt für seine Chaplin-Nummer alles. Um ein Wagnis zu sein, fehlt es der Regie von Cihan Inan aber an Wagemut.
Julia Stephan
Kolumne

Gebucht-Rubrik mit Regisseur Milo Rau: «Ich schleppe riesige Büchertaschen rum»

Regisseur Milo Rau setzt ganz auf Gedrucktes – und verrät, mit welcher Romanfigur er gerne plaudern würde.
Ressort Leben & Wissen und Kultur

Dirigentin macht unbekannte Musik aus der Schweiz berühmt – mit innovativem Konzept

Dirigentin Lena-Lisa Wüstendörfer geht mit ihrem Swiss Orchestra auf Tournee. Mit bekannter klassischer und unbekannter heimischer Musik.
Rolf App

Brandy Butler startet Schauspielkarriere

Ihr Vater hat mit Häftlingen Theaterstücke inszeniert, ihre Mutter ist ein Musicalfreak. Nun ist Brandy Butler selbst am Theater Neumarkt als Schauspielerin engagiert. Warum die Ex-«Voice of Switzerland»-Kandidatin und Jazzsängerin eine Bereicherung für die Schweizer Bühne ist.
Julia Stephan
Kommentar

Warum Sie Klassiker der Literatur lesen sollten – ein Plädoyer

Es geht nichts über Goethe, Schiller und Kleist. Ein Essay.
Florian Bissig

Drei Künstler präsentieren ihren neuen Geniestreich: die Fusion aus Jazz und indischer Musik

Dave Holland, Zakir Hussein und Chris Potter liefern ein neues Glanzstück.  Ihre Kompositionen sind orientalisch angefärbt.
Stefan Künzli

Udo-Musical als Film: Es funkelt, es glitzert, es sprudelt vor guter Laune

Das Udo-Jürgens-Musical «Ich war noch niemals in New York» hat es auf die grosse Leinwand geschafft.
Christiane Bosch, DPA

Das Lucerne Festival Orchestra auf Asien-Tournee: «In China wächst ein Publikum der Zukunft»

Das Festival-Orchester tourte unter Riccardo Chailly durch China: Davon profitieren das Orchester, Lucerne Festival und Luzern.
Urs Mattenberger, Shanghai

Die Fantasie, die Farbe verleiht: Der Maler Giorgio Avanti stellt in Luzern aus

Giorgio Avanti malt – seit bald 40 Jahren und mit viel Witz, wie eine Retrospektive in der Kornschütte zeigt.
Giulia Bernardi

Nick Cave and the Bad Seeds kommen ins Hallenstadion

Auf Youtube ist Anfang Oktober sein 17. Studioalbum «Ghosteen» erschienen. Bevor es am 8. November auch haptisch erhältlich sein wird, kündigt Nick Cave ein grosses Schweizer Konzert an.

Black Sea Dahu: Mit unbedingtem Willen zum Erfolg

Black Sea Dahu sind einer der erfolgreichsten Schweizer-Musik-Exporte. Die Zürcher Folker pendeln zwischen Hype und Hippiecharme.
Michael Graber
Kommentar

An der Frankfurter Buchmesse reizt das Buch noch zur Debatte

Analyse zur Bedeutung und Faszination der Frankfurter Buchmesse
Hansruedi Kugler

Christoph Gallio und die musikalischen Bildhauer

Das Trio Day & Taxi von Christoph Gallio ist neu mit dem Weltklasse-Schlagzeuger Gerry Hemingway unterwegs.
Chris Sommer

30 Jahre Tonic Strings: Zwei Pioniere mit flinken Fingern

Die Badener Gitarren-Virtuosen Toni Donadio und Nic Niedermann feiern mit Jubiläumskonzerten und blicken auf ihre Anfänge zurück
Ursula Burgherr

Die Kunstgeschichte ist männlich geprägt — das regt zum Nachdenken an

Das Kunstmuseum Basel richtet ein Schlaglicht auf das Frauenbild und das Provokationspotenzial in der Kunst. Die neue Ausstellung «Kontrovers?» öffnet einen Fokus auf Kunst-Kontroversen.
Mathias Balzer

Für diesen Filmkommissar sind Mörder auch nur Menschen

Der Kinofilm «Roubaix, une lumière» zeichnet einen wahren Kriminalfall in Frankreich nach – und bekundet Mitleid mit den Täterinnen.
Lory Roebuck

Hazel Brugger testet an den «Soorser Comedy Täg» die Grenzen aus

An den Soorser Comedy Täg ist Hazel Brugger vor ausverkauftem Haus aufgetreten. Die Stand-up Comedian trumpfte beim Publikum mit ihrer Vielseitigkeit auf.
Manuela Liem

Performance im Südpol: Inspiriert von den Fake-Meistern

Die Performance «Oh! You Pretty Things» handelt von Fake – zwischen Bowie und Trump, Ironie und Ernst.
Regina Grüter

Nach dem tropischen Kuba jetzt im kühlen Luzern

Das Kulturaustauschprojekt «Von Insel zu Insel» ist ab Freitag in der Galerie Harlekin zu sehen. Im Sommer wurde es in Kuba ausgestellt.
Arno Renggli

Turner-Ausstellung im Kunstmuseum Luzern: «Erwartungen weit übertroffen»

Der Erfolg der Turner-Ausstellung macht das Kunstmuseum Luzern breiter bekannt und bietet neue Perspektiven.
Arno Renggli

Im Luzerner Kleintheater wird an einer Utopie getüftelt

Im Kleintheater läuft während 100 Stunden ein Theatermarathon der besonderen Art.
Flavia Bonanomi

Friedrich Nietzsche: Du sollst werden, der Du bist!

Vor 150 Jahren kam Nietzsche nach Basel. Er hat unsere Gesellschaft der Selbstverwirklicher vorausgesagt.
Mathias Balzer

Literaturpreise sind moralische Signale

Nobelpreis für Peter Handke, Deutscher Buchpreis für Saša Stanišić, Booker Prize für Margret Atwood: Preisverleihungen in der Literatur senden immer moralische Signale.
Hansruedi Kugler

Verflixter Generationenkonflix: Adrenaline im Gallierdorf

Das Gallierdorf steht wieder einmal Kopf: In ihrem neusten Album erhalten Asterix und Obelix Besuch von der jüngeren Generation.
Stefan Brändle
Bildstrecke

Mit voller Kraft zurück in die 80er

Die Nidwaldner Rockband Fighter V taufte am Wochenende ihr Debütalbum – und hinterliess einen bleibenden Eindruck.
David von Moos

Das Berner Theater bringt Chaplins «Der grosse Diktator» auf die Bühne

«The Great Dictator» aus dem Jahr 1940 persifliert faschistische Rhetorik. Cihan Inan erklärt, wie er den Filmklassiker für das Berner Theater bearbeitet.
Andrea Fiedler/sda

Saša Stanišićs Zornesrede am Buchpreis

Die Verleihung des Deutschen Buchpreises nutzte der Gewinner Saša Stanišić für eine Zornesrede gegen Peter Handke. Dieser habe den Bosnienkrieg verfälscht beschrieben.
Hansruedi Kugler

Vom Startenor zum alten König

Plácido Domingo sang in Zürich Verdis «Nabucco». Live – aber irgendwie doch nicht ganz anwesend.
Anna Kardos

Opernpremiere mit aktuellen Bezügen: Flucht in ein Meer von Tränen

Der alte Intendant ist wie der neue: Dominique Mentha überrascht mit Monteverdi in der Luzerner Theater-Box.
Urs Mattenberger

Turner-Ausstellung endet für das Kunstmuseum Luzern mit Happy End

Das Kunstmuseum Luzern hat mit seiner Jubiläumsausstellung mit Werken von Joseph Mallord William Turner einen doppelten Erfolg verbucht: Der Publikumsaufmarsch war gross, zudem konnte es ein Werk des Landschaftsmalers kaufen.

So will sich Andermatt als Festivalort etablieren

Drei Festivals und eine Konzertserie: Andermatt setzt zum Start auf Stars des Lucerne Festival und junge Solisten.

«Das Mädchen mit den Schwefelhölzern» am Opernhaus Zürich: Mit den Ohren sehen, mit den Augen hören

Christian Spuck choreografiert am Opernhaus Zürich Helmut Lachenmanns Musiktheaterwerk «Das Mädchen mit den Schwefelhölzern».
Elisabeth Feller

Konzertchor Luzern zeigt die unbekannte Seite von Beethoven

Ein Klaviervirtuose und ein exzellenter Konzertchor Luzern wiesen im KKL bereits auf das grosse Beethoven-Jahr.
Roman Kühne

Klassik auf dem Pilatus: Premieren betreffend Musiker und Saal führten zu Sternstunden

Das Kammermusikwochenende auf dem Pilatus mit Beethoven kam bei den vielen Besuchern hervorragend an. Dies dank einem fantastischen Quartett von Solistinnen und Solisten.
Gerda Neunhoeffer

Grosse Party zur Taufe des Débutalbums der Zuger Band Gracchus

Die Zuger Heavy Rock Band heizt in der Galvanik ein. Sogar aus den USA sind Fans angereist.
Lena Hausheer

Die Ideen zum Märchen-Stück des «Theaters im Paul» stammen von den Spielern selber

Das Theater im Paul in Luzern lädt zum märchenhaften Abend. Zum selbst geschriebenen Musical wird ein Essen serviert.
Yvonne Imbach

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.