Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ausstellung im Mandelhof und im Kunstkubus

Die Widmungsausstellung «Der Gardemaler Robert Schiess (1896 bis 1956)» im öffentlichen Bereich des Mandelhofs in Cham ist jeweils während der offiziellen Bürozeiten der Gemeindeverwaltung frei zugänglich. Parallel dazu werden im Kunstkubus an der Zugerstrasse 32 neben biogra­fischen Details zusätzlich Fotografien von Schiess’ Dekorationsmalereien im Vatikan sowie zwei originale Entwürfe gezeigt. Der Kunstkubus ist samstags von 11 bis 15 Uhr offen oder auf Anmeldung (Telefon 079 231 36 71).

Am Sonntag, 16. Oktober, 10.30 Uhr, führt Kunsthistoriker Heinz Greter durch die Ausstellung (Treffpunkt beim Kunstkubus, anschliessend Spaziergang zum Mandelhof). Die Finissage findet statt am Freitag, 4. November, von 17.30 bis 19 Uhr im Mandelhof. (fae.)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.