Beth Ditto sagt Auftritt kurzfristig ab

Die US-amerikanische Sängerin Beth Ditto hat ihren Auftritt am Blue Balls vom Freitagabend kurzfristig abgesagt. Grund: In ihrer Familie ereignete sich eine Tragödie.

Drucken
Teilen
Beth Ditto am Gurtenfestival im Jahr 2010. (Bild: Stefan Anderegg)

Beth Ditto am Gurtenfestival im Jahr 2010. (Bild: Stefan Anderegg)

Wie die Veranstalter des Blue Balls mitteilen, haben sie von der Familientragödie vor rund einer Stunde erfahren. Dieses habe sich am Freitagmittag abgespielt.

Die Band von Beth Ditto – Simian Mobile Disco – ist bereits in Luzern und wird trotzdem auftreten. Auch das Konzert von Marina & The Diamonds findet planmässig statt. Die Festival-Leitung bedaure diese Situation und informiert die Konzertbesucher vor dem Einlass in den KKL Luzerner Saal.

Besucher, die das Konzert von Marina & The Diamonds und Simian Mobile Disco nicht sehen wollen, können ihre nicht entwerteten Tickets rückerstatten lassen – da wo sie sie gekauft hatten. Wer sein Ticket an der Abendkasse kaufte, kann es per Post und mit Bankangaben oder Einzahlungsschein retournieren.

Alle nicht entwerteten Tickets werden zurückerstattet. Besucher, welche die Konzerte im Luzerner Saal trotzdem sehen wollen, haben keinen Anspruch auf Rückerstattung. Die nicht entwerteten Tickets werden vom 5. August bis 28. August rückerstattet.

pd/ks