Aargauische Unbescheidenheit

Sabine Altorfer
Drucken
Teilen
Hochaktuell und imponierend gross: die Tuschezeichnung «Stadtguerilla» von Pat Noser. (Bild: Aargauer Kunsthaus)
Malerischer Knaller: Urs Aeschbachs «Grüne Grenze Südwest». (Bild: Aargauer Kunsthaus)
Wie ein stilles, filmisches  Tagebuch über ein anderes Amerika mutet Erich Busslingers Projektion «Fourteen Images» an. (Bild: Aargauer Kunsthaus)
Witzig: «DIY», Do-it-Yourself-Sexspielzeuge von Lorenz Olivier Schmid. (Bild: Aargauer Kunsthaus)