Furka in Altdorf ganz auf der Höhe

Edith Arnold
Drucken
Teilen
Ungefähr so präsentiert sich das Hotel Furkablick derzeit. Abgesehen von den 8,7 Zentimeter breiten Streifen an den Fensterläden (von Daniel Buren) ist die Kunst noch im Schnee verborgen. (Bild: Christof Hirtler)
Die Zimmerschlüssel: «Keywork» von Lawrence Weiner. (Bild: Christof Hirtler)