Freude

Woody Allen findet Penélope Cruz' Gene preisverdächtig

Der US-Regisseur Woody Allen (74) freut sich darüber, dass Penélope Cruz (36) und Javier Bardem (41) Nachwuchs erwarten. "Ich bin mir sicher, dass es ein Super-Baby wird, denn ihre Gene sind einfach preisverdächtig".

Drucken
Teilen
Filmemacher Woody Allen (Archiv)

Filmemacher Woody Allen (Archiv)

Keystone

Dies sagte der Filmemacher laut "People.com" über die werdenden Eltern, die er beide für den Streifen "Vicky Cristina Barcelona" vor die Kamera geholt hatte. Er sei nach beiden "ganz verrückt", scherzte Allen am Rande der Premiere für seinen neuen Film "You Will Meet a Tall Dark Stranger" in New York.

Die Agentur der Schauspielerin hatte diese Woche mitgeteilt, dass Cruz seit viereinhalb Monaten schwanger ist. "Ich hatte nichts damit zu tun", stellte Allen augenzwinkernd klar. Erst Anfang Juli hatte die aus Madrid stammende Cruz ihren spanischen Kollegen heimlich auf den Bahamas geheiratet. 2009 gewann sie einen Oscar als beste Nebendarstellerin in Allens "Vicky Cristina Barcelona".