Ausstellung in Luzern und Adligenswil: Die Fotokunst von Daniel Bühler ist gleich zweifach zu sehen

Der weit gereiste Luzerner Fotograf zeigt seine Bilder von Schweizer Bergen und tropischen Gärten auch in einer Pop-up-Galerie.

Susanne Holz
Merken
Drucken
Teilen
Das Untergabelhorn, aus der Sicht von Daniel Bühler.

Das Untergabelhorn, aus der Sicht von Daniel Bühler.

Bild: PD

Die Adligenswiler Galeristin Zsuzsa Schärli freut sich: «Es gibt neuen Wind – kulturellen Wind!» Der Grund ihrer Freude: Für die Ausstellung «Grosses Kino» mit dem Luzerner Fotografen Daniel Bühler eröffnet Zsuzsa Schärli zusätzlich zur Galerie in Adligenswil eine Pop-up-Galerie an der Weggisgasse 16–18 in Luzern – bei Fidea Design, im ersten Stock. «Zusammen mit Fidea Design fügen sich so zwei Pop-ups zusammen. Schweizer Label trifft auf Luzerner Kunst», sagt Schärli.

So sind die Welten von Daniel Bühler nun in Luzern wie in Adligenswil zu sehen: Archaische Berge und prächtige Orchideen treffen hier aufeinander, ein Rendez-vous von massiver Schönheit und vergänglichem Zauber.

Auf der Suche nach dem perfekten Licht

Abseits ausgetretener Pfade sucht der Luzerner Fotograf in den Bergen, auf seinem Rücken die 20 Kilogramm schweren Fotoutensilien, das perfekte Licht, das von vorüberziehenden Wolken- und Nebelfeldern durchgelassen wird und der kargen Bergwelt Konturen verleiht.

Diese Perfektion und Präzision kommen auch bei den Tropenbildern Bühlers zum Tragen. Ausgedehnte Reisen nach Südostasien inspirierten den Luzerner Fotografen zur Serie «Tropical Gardens». Die Naturinterpretationen der tropischen Gärten sind exklusiv in Zsuzsa’s Galerie in Adligenswil ausgestellt, zusammen mit einigen der Bergfotografien.

In der Pop-up-Galerie an der Weggisgasse in Luzern wiederum liegt der Fokus auf den monumentalen Stimmungslagen aus den Berner und Walliser Alpen. (sh)

«Grosses Kino». Daniel Bühler, Fotograf. Eine Ausstellung an zwei Orten: Zsuzsa’ s Pop-up, an der Weggisgasse Luzern, 19.März – 24. April. Der Künstler ist je am Samstag 10–13 Uhr ­anwesend. Freie Besichtigung während der Öffnungszeiten von Fidea Design: Mo–Fr 10–19 Uhr, Sa 9–17 h. Zsuzsa’ s Galerie, Adligenswil, 20. März – 24. April. Der Künstler ist je am Samstag 14–17 Uhr anwesend. Galerie geöffnet: Do, Fr 14–18.30, Sa 14–17 Uhr. Kontakt: Zsuzsa Schärli, 0413701919 / 0796528506. info@zsuzsas-galerie.ch