EDMONTON (CAN): Meat Loaf bricht auf der Bühne zusammen

Der US-Sänger Meat Loaf ist am Donnerstag während eines Konzerts im kanadischen Edmonton kollabiert. Wie es um ihn steht ist zur Zeit nicht bekannt.

Drucken
Teilen
Der US-Sänger Meat Loaf kämpft seit Jahren mit gesundheitlichen Problemen. (Bild: wikimedia.org/Christopher Simon)

Der US-Sänger Meat Loaf kämpft seit Jahren mit gesundheitlichen Problemen. (Bild: wikimedia.org/Christopher Simon)

Der 68-Jährige Sänger Meat Loaf ist gestern, Donnerstag, bei einem Konzert in Edmonton (Kanada) auf der Bühne zusammengebrochen. Loaf, der vielen seit seinem Welthit «I'd Do Anything for Love» bekannt ist, hatte
laut Medienberichten bereits am Montag einen Auftritt in Calgary aus gesundheitlichen Gründen verschoben.

Wie es um Marvin Lee Aday, wie Meat Loaf bürgerlich heisst, steht, ist noch nicht bekannt.

Loaf kämpft seit Jahren mit gesundheitlichen Problemen. Im Jahr 2007 war eine Zyste auf seinen Stimmbändern diagnostiziert worden. Ebenso leidet er unter Asthma und musste sich im Jahr 2012 ein künstliches Kniegelenk einsetzen lassen.

mm