FILM: Kult-Skispringer «Eddie the Eagle» kommt ins Kino

1988 in Calgary war Eddie Edwards ein Star - als schlechtester Skispringer der Olympischen Winterspiele. Nun wurde die berührende Geschichte von «Eddie the Eagle» mit Hugh Jackman, Taron Egerton und Iris Berben verfilmt. Der Film läuft ab heute in den Schweizer Kinos.

Drucken
Teilen