FILMPROJEKT: Divertimento arbeiten an einem Spielfilm

Die Schweizer Komiker von Divertimento sind seit über 15 Jahren auf den Schweizer Bühnen erfolgreich unterwegs. Nun wagen sie den Schritt in die Kinos.

Merken
Drucken
Teilen
Jonny Fischer (links) und Manuel Burkart wollen die Kinos erobern. (Bild: PD)

Jonny Fischer (links) und Manuel Burkart wollen die Kinos erobern. (Bild: PD)

Die erfolgreichsten Schweizer Komiker von Divertimento wollen jetzt auch die Kinoleinwand erobern. Ihr Management bestätigt entsprechende Gerüchte: «Es ist so, dass Divertimento an einem Spielfilm dran sind.» Allerdings sei derzeit noch unklar, wo und wann der Film gedreht werden soll. «Sie sind immer noch in der Buchentwicklung», so das Management.

Nach Informationen der «Zentralschweiz am Sonntag» werden die beiden Divertimento-Stars Jonny Fischer und Ma­nuel Burkart in diesem Sommer zusammen mit dem Luzerner Co-Autor Marco Thomann auf Mallorca intensiv am Drehbuch arbeiten.

Erfahrungen vor der Kamera haben die beiden Komiker schon. Für das Schweizer Fernsehen sind sie gemeinsam durch Schottland gewandert. Die dreiteilige Sendung kam im Februar des letzten Jahres beim Fernsehpublikum äusserst gut an und bildete auch den Auftakt zu ihrer Rückkehr auf die Bühne nach einer einjährigen Pause.

Tour in dreissig Minuten ausverkauft

Ein Divertimento-Film würde ­sicherlich zum Grosserfolg an den Kinokassen. Kaum ein Comedy-Act war in der Schweiz je so erfolgreich wie Burkart und ­Fischer. Ihre aktuelle Tour war innert Kürze komplett ausverkauft: Die 60'000 Tickets gingen gerade einmal in dreissig Minuten weg. Ihre Tour führt sie durch die gesamte Deutschschweiz. Im Frühling sollen die neuen Daten bekannt gegeben werden, und gleichzeitig werden dann auch wohl wieder Tickets verfügbar sein – zumindest bis sie wieder ausverkauft sind.

Divertimento sind seit über 15 Jahren auf den Schweizer Bühnen erfolgreich unterwegs. Ihr Markenzeichen sind kurze Sketche mit wechselnden Figuren. Kennen gelernt haben sich die beiden während der Lehrerausbildung in Zug.

(jst/mg)