INTERLAKEN: Feiern trotz Schlammschlacht am Greenfield-Festival

Nach der Schlammschlacht am Eröffnungstag feiern die Fans am Greenfield Festival weiter. Der Veranstalter hat reagiert und Stroh auf dem Boden verteilt.

Drucken
Teilen
Schlammschlacht am Greenfield in Interlaken. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)

Schlammschlacht am Greenfield in Interlaken. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)

Die Wiese beim Flugplatz Interlaken verwandelt sich in eine Schlamm-Landschaft. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
15 Bilder
Die Besucher lassen sich die Laune ob des schlechten Wetters nichts nehmen. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Dieser Besucher tanzt fröhlich durch den Morast... (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Camillo 'Chino' Wong Moreno von der Band Deftones lässt sich vom Publikum tragen. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Der Veranstalter verteilte Heu auf dem Boden, damit die Leute nicht mehr im Schlamm stehen müssen. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Diese Besucher wollen sich vom Regen schützen. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Das Festivalgelände steht unter Wasser. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Diese Rocker machen ihre eigene Musik. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Ob sich auf diese Weise schnell Geld verdienen lässt, ist unklar. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Das Wetter scheint den Rockfans zu passen. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Nur die Sänger (auf dem Bild Jennifer Rostock) bleiben trocken. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Anthony Kiedis von den Red Hot Chili Peppers (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Michael 'Flea' Balzary, Bassist von Red Hot Chili Peppers. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Juliette Lewis von der Rockband Juliette & the licks (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)
Benji Webbe, Sänger von Skindred. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)

Die Wiese beim Flugplatz Interlaken verwandelt sich in eine Schlamm-Landschaft. (Bild: Keystone / Peter Klaunzer)