Haute Couture
«Julia gehört zu den heissesten Models des Jahres»

Julia Saner startet durch: Das 18-jährige Berner Model ist der grosse Star bei den Haute-Couture-Modeschauen in Paris. Sie läuft für die ganz Grossen wie Dior, Chanel, Valentino.

Marcel Speiser
Drucken
Teilen
Julia Saner in einer Kreation von John Galliano für Dior. Keystone
11 Bilder
Julia Saner ist experimentierfreudig Julia Saner ist experimentierfreudig
Julia Saner Die Bernerin läuft für Valentino an der Fashion Week in Paris..
Julia Saner und auf dem Laufsteg in Mailand.
Julia Saner in Mailand
Julia Saner
Julia Saner Julia Saner arbeitet für die Modelkarriere an ihrem Körper (Archiv)
Julia Saner Julia Saner auf dem Laufsteg in Zürich (Archiv)
Julia Saner schafft es in die Vogue
Fotograf Mario Testino Testino hat schon Lady Diana fotografiert.
Julia Saner Bild: Beldona

Julia Saner in einer Kreation von John Galliano für Dior. Keystone

Am Montag lief sie für Dior, gestern Dienstag für Chanel, heute Mittwoch ist sie für die Show von Valentino gebucht. Fast jeder namhafte Designer reisst sich darum, seine Kreationen von der 1,81 grossen Schönheit vorführen zu lassen. Valentino-Designerin Maria Grazia Chiuri sagt, warum: «Julia gehört zu den heissesten Models des Jahres.»

Mit den Haute-Couture-Schauen ist Saner im Olymp der internationalen Modewelt angekommen. Ihre Karriere – im Sommer drückte sich noch die Schulbank – verläuft kometenhaft. Unter anderen wird sie in der kommenden Februar-Ausgabe der US-Modebibel «Vogue» zu sehen sein. Chefredaktorin Anna Wintour – bekannt aus dem Film «Der Teufel trägt Prada» – soll sich persönlich um Saner bemüht haben. Fotografiert wurde sie vom Branchenstar Mario Testino.

Modestrecken in Zeitschriften und Laufsteg-Aufträge sind wichtig für Models. Sie machen sich so einen Namen, verdienen aber kaum Geld. Es sind die Werbekampagnen für
die grossen Labels, die finanziell einschenken. Auch diesbezüglich ist Saner bestens unterwegs. So wurde sie für die Frühlings-Kampagnen von Valentino und Rena Lange fotografiert.

Aktuelle Nachrichten