Kriens
Trotz Hoffnung bis zuletzt: Das für Juni geplante B-Sides-Festival findet nicht statt

Man hat es kommen sehen und doch bis zuletzt gehofft: Seit gestern ist klar, dass das für Juni geplante B-Sides-Festival auch dieses Jahr nicht stattfinden kann.

Merken
Drucken
Teilen
Das B-Sides ist abgesagt, lediglich ein mit der Klangwelt Toggenburg geplantes Wochenende soll stattfinden, unter anderem mit Simone Aubert (Bild).

Das B-Sides ist abgesagt, lediglich ein mit der Klangwelt Toggenburg geplantes Wochenende soll stattfinden, unter anderem mit Simone Aubert (Bild).

Bild: PD

(are) Es sei von Anfang an gewagt gewesen, das B-Sides auf der Grundlage vager Zukunftsaussichten neu zu denken und daraus ein coronakonformes und finanzierbares Format zu entwickeln, heisst es seitens Organisation. Die Besucherkapazität auf dem Sonnenberg wurde auf 900 anstatt den üblichen 1500 Personen pro Tag beschränkt, das Festivalgelände mit drei Sektoren konzipiert. Das Festival hätte einen Tag länger gedauert und wäre um diverse Veranstaltungen im Mai erweitert worden. Auch diese seien unter den aktuellen Auflagen grossmehrheitlich nicht durchführbar. Nur ein mit der Klangwelt Toggenburg geplantes Wochenende (u.a. Konzert von Simone Aubert und Simone Felber sowie einer Zwischentonschau) soll trotzdem stattfinden.

Kein Kandidat für die Testveranstaltungen

Unsere Zeitung fragte nach, ob das B-Sides nicht ein Kandidat für die drei Testveranstaltungen gewesen wäre, welche pro Kanton nun möglich seien. Pressesprecher Dominik Unternährer räumte ein, dass man darüber nachgedacht habe. «Aber es wäre kaum machbar gewesen, nur schon wegen der mehreren Konzertabende, aber auch aufgrund unserer dafür zu grossen Besucherkapazitäten.»

Für die Festivaltage Freitag und Samstag waren die Tickets bereits ausverkauft. Alle Tickets werden automatisch zurückerstattet und behalten für nächstes Jahr keine Gültigkeit. Das nächste B-Sides soll vom 16. bis 18. Juni 2022 stattfinden. Wer das B-Sides finanziell unterstützen möchte, kann dies durch eine Mitgliedschaft im Lovers-Fanclub tun.

Alle Infos, auch zum Fanclub: https://www.b-sides.ch