Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

LONDON: Stelldichein der Stars an den Brit Awards

Stars und Sternchen aus der Musikszene trafen sich am 22. Februar 2017 in London zur Verleihung der Brit Awards.
Rita Ora posiert für die Kamera. (Bild: Keystone)

Rita Ora posiert für die Kamera. (Bild: Keystone)

Die Mitglieder der Band Little Mix. (Bild: Keystone)
Rita Ora posiert für die Kamera. (Bild: Keystone)
Auch Robbie Williams hatte seinen Auftritt. (Bild: Keystone)
Mit Honigkuchen-Lächeln: Ellie Goulding. (Bild: Keystone)
Sängerin Mollie King. (Bild: Keystone)
David Bowies Sohn Duncan Jones nimmt die Auszeichnung für das Album des Jahres entgegen, für welches sein verstorbener Vater geehrt wurde. (Bild: Keystone)
Katy Perry bei ihrer Ankunft. (Bild: Keystone)
Singer Chris Martin mitten in den Fans. (Bild: Keystone)
Sängerin Pixie Lott. (Bild: Keystone)
Ed Sheeran. (Bild: Keystone)
Katy Perry. (Bild: Keystone)
Robbie Williams setzte bei seiner Performance auch auf viel nackte Haut bei seinen Tänzerinnen. (Bild: Keystone)
Katy Perry. (Bild: Keystone)
Das britische Model Eliza Cummings. (Bild: Keystone)
Emeli Sande. (Bild: Keystone)
Myleene Klass. (Bild: Keystone)
Pixie Lott. (Bild: Keystone)
Ellie Goulding. (Bild: Keystone)
Rita Ora. (Bild: Keystone)
Die britische Sängerin Dua Lipa. (Bild: Keystone)
Sänger James Arthur. (Bild: Keystone)
Alesha Dixon. (Bild: Keystone)
Sängerin Nao. (Bild: Keystone)
Sängerin Ray BLK. (Bild: Keystone)
24 Bilder

Stelldichein der Stars an Brit Awards

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.