Video

Online-Kino: Regionale Filme kostenlos streamen

Zentralschweizer Filmschaffende bieten im April ihre Werke gratis zum Streamen an.

Regina Grüter
Drucken
Teilen

Auf filmstream.ch bieten im April Zentralschweizer Filmschaffende ihre Werke gratis zum Streamen an (siehe Ausgabe vom 1. April). An jedem Tag wird ein neuer Film aufgeschaltet. Hier die Übersicht für die kommende Woche:

  • Montag: Rewind Forward
    Dokumentarfilm von Justin Stoneham (2017, 24’). Der Regisseur ist noch ein Kind, als seine Mutter eine Hirnblutung erleidet. Er erzählt seine lange verdrängte Familiengeschichte.
  • Dienstag: Nachtmeerfahrt
    Experimentalfilm von Sara Stäuble (2018, 12’). Versunkene Erinnerungen werden geborgen und Verlorengeglaubtes aufgespürt – und innere Bilder nach aussen getragen.
  • Mittwoch: Falten
    Dokumentarfilm von Silvia Häselbarth (2016, 88’). Fünf Protagonisten erzählen aufrichtig vom Älterwerden. Eine persönlich- philosophische Auseinandersetzung mit dem Thema.
  • Donnerstag: Die Brücke über den Fluss
    Animationsfilm von Jadwiga Kowalska (2016, 6’). Ein Mann auf einer Brücke, von seiner Liebe getrennt. Um ein letztes Mal mit ihr zusammen sein, sucht er auf der anderen Seite nach ihr.
  • Freitag: En La Boca
    Dokumentarfilm von Matteo Gariglio (2016, 25’). Buenos Aires: Porträt der Familie Molina, die im ärmlichen Quartier La Boca lebt, direkt neben dem Stadion der Boca Juniors.
  • Samstag: Trinkerkinder
    Dokumentarfilm von Ursula Brunner (2020, 50’). Der Film zeigt, wie verloren Kinder und Jugendliche sind, wenn sie in der Familie Alkoholismus erleben, und wie prägend das ist.
  • Sonntag: Die Wiesenberger
    Dokumentarfilm von Bernard Weber, Martin Schilt (2012, 90’). Zum rasanten Aufstieg der bodenständigen Hobbymusiker – ohne die Schattenseiten des Erfolgs wegzulassen.