Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Orchester erhält Cello

Wie der Intendant Numa Bischof gestern vor der Wiederholung des Sinfoniekonzerts im KKL mitteilte, kommt das Orchester in den Genuss eines wertvollen Meistercellos. Dem Luzerner Sinfonieorchester verbundene Mäzene haben ein Violoncello von Francesco Rugeri, Cremona, aus dem Jahr 1690 erworben und stellen es als unbefristete Leihgabe dem Orchester zur Verfügung. Celli von Francesco Rugeri gehören heute zu den gesuchtesten und wertvollsten Instrumenten.

Das Orchester entdeckte das Cello bei einem Instrumentenhändler in Chicago, als es im Sommer sein USA-Debüt am Ravinia Festival hatte.

FS

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.