Sechs Tipps

Programm

Drucken
Teilen

Wir haben Marc Rambold und Marc Unternährer um jeweils drei Tipps zum Programm der diesjährigen Stanser Musiktage gebeten.

Marc Rambold

  • Sirom(11.4.): «Ausgezeichnetes Folk-Trio.Viele archaische Instrumente, aber erstaunlich zeitgenössisch.»
  • Hejira (14.4.): «Hervorragende Pop-Musik. Man spürt den Einfluss der verschiedenen Nationalitäten.»
  • Maarja Nuut (12.4.): «Perfektes Konzert für die Kapuzinerkirche. Zeitgenössische Volksmusik mit Elektro-Elementen.»

Marc Unternährer

  • Toko Telo (11.4.): «Musik aus Madagaskar, mit dem absoluten Ausnahmegitarristen N’Gary.»
  • The Thing (12.4.): «Eine sehr seltene Gelegenheit, dieses Powertrio für einmal hautnah miter­leben zu können.»
  • Linda Vogel (14.4.): «Ich bin sehr gespannt auf dieses Solo-Pop-Projekt der Zürcher Harfenistin.»(pb)

Hinweis

Die Stanser Musiktage finden vom 10. bis 15. April in verschiedenen Lokalen in und um Stans statt. Programm und Tickets gibt’s über: www.stansermusiktage.ch