Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sommer-Festival der «Primadonnen»

Programmmat. Lucerne Festival im Sommer wird am Freitag, 12. August, mit einem Konzert des Lucerne Festival Orchestra unter seinem neuen Chefdirigenten Riccardo Chailly eröffnet und dauert bis zum 11. September. Das Festivalmotto «Primadonna» rückt in rund 130 Veranstaltungen im KKL und an weiteren Orten Frauen ins Zentrum. So gelten als Artistes Etoiles alle auftretenden Künstlerinnen – zahlreiche Solistinnen, elf Dirigentinnen und die Composer in residence Olga Neuwirth.

Produktionen für Familien

Im Zentrum stehen 29 Sinfoniekonzerte mit Top-Orchestern aus aller Welt. Dazu kommen Rezitals, Moderne-Konzerte unter anderem der Lucerne Festival Academy unter der neuen Leitung von Wolfgang Rihm, die Debut-Reihe, Vortragsreihen und Panels zum Frauenthema sowie diverse Gratisformate (vgl. Kästen). Lucerne Young bietet fünf Produktionen für Familien und junge Besucher.

Der Ticketschalter im KKList ab Freitag, 12. August, täglich von 10 Uhr bis Konzertbeginn geöffnet. Schüler und Studenten (bis 30) erhalten bei nicht ausverkauften Veranstaltungen an der Konzertkasse Karten zu 20 Franken.

Hinweis

Infos und VV unter: www.lucernefestival.ch, Telefon 041 226 44 80.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.