Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STANS: Stanser Musiktage lancieren neuen Festivalpass

Vom 10. bis am 15. April 2018 finden die Stanser Musiktage statt. Neu gibt es dafür einen limitierten Festivalpass, mit dem sich alle kostenpflichtigen Konzerte und Lokalitäten besuchen lassen.
Die Formation Orkesta Mendoza bei ihrem Auftritt an den Musiktagen in diesem Frühling. (Bild: André A. Niederberger (Stans, 28. April 2017))

Die Formation Orkesta Mendoza bei ihrem Auftritt an den Musiktagen in diesem Frühling. (Bild: André A. Niederberger (Stans, 28. April 2017))

Das Organisationskomitee der Stanser Musiktage führt auf die 23. Ausgabe des Festivals ein neues Ticket ein. Mit dem neu eingeführten Festivalpass lassen sich alle kostenpflichtigen Konzerte und alle Lokalitäten besuchen. Der Pass ist sowohl für die ganze Woche als auch für einen einzelnen Abend lösbar, die Auflage ist aber limitiert. Das Festival-Programm wird am 12. Januar bekannt gegeben.

Im Restaurant-Zelt auf dem Steinmätteli gibt es ein neues Essensangebot. In Zusammenarbeit mit «Natürlich Nidwalden» werden typische regionale Menüs mit Produkten aus der Region vor Ort frisch zubereitet. Aber auch exotische Speisen werden nach wie vor zur Auswahl stehen.

Kunst- und Sponsoringprojekt werden weiter geführt

Wiederum gehört auch ein Kunstprojekt zu den Stanser Musiktagen, das in Zusammenarbeit mit dem Nidwaldner Museum realisiert wird. Der Künstler René Odermatt wird mit seiner Installation «Do you hear the Sealion?» auf dem Dorfplatz zu gegen sein. Odermatt ist in Zug geboren, in Kriens aufgewachsen und ausgebildeter Holzbildhauer.Werkstattleiter an der Hochschule Luzern – Design & Kunst. Das diesjährige Plakat lehne sich thematisch an das Kunstprojekt an, teilt die Festival-Leitung mit.

Beibehalten wird ebenso das im letzten Jahr lancierte Kleinsponsoren-Projekt. Hierbei werden 250 Unternehmen und Privatpersonen gesucht, die den Event mit jeweils 250 Franken unterstützen.

pd/spe

Hinweis:

Die exklusiven Festivalpässe für die ganze Woche sind ab sofort erhätlich. Ein Wochenpass kostet 250 Franken, im Vorverkauf bis am 24. Dezember kostet er 200 Franken. Der Vorverkauf für die einzelnen Konzerte startet am 12. Januar. Weitere Infos: www.stansermusiktage.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.