Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielseitig talentiert

Richard Koechli, 1962 geboren, ist in Meggen aufgewachsen. Er absolvierte die Kaufmännische Berufsschule und arbeitete ein paar Jahre bei einer Versicherung. Mit 28 Jahren machte er seine Leidenschaft zum Beruf und lebt seitdem als selbstständig erwerbender Musiker und Autor. Er hat sieben Alben unter eigenem Namen veröffentlicht.

Auch als Produzent, Arrangeur und Interpret hat er seine Spuren hinterlassen, so bei Zusammenarbeiten mit Polo Hofer, Dänu Brüggemann oder Bluesmax, mit dem er auch regelmässig auf Tournee ist. Koechli hat mehrere Gitarrenfachbücher geschrieben. Für das Buch «Masters of Blues Guitar» erhielt er 2011 den Deutschen Musikeditionspreis. 2014 und 2017 erschienen die Romane «Dem Blues auf den Fersen» und «Der vergessene König des Blues – Tampa Red». 2013 wurde er mit dem Swiss Blues Award ausgezeichnet. 2014 erhielt er den Schweizer Filmpreis für die beste Filmmusik («Der Goalie bin ig»). 2016 wurde er für den Prix Walo (Jazz/Blues) nominiert.

Richard Koechli lebt mit seiner Partnerin, der Französin Evelyne Rosier, abwechselnd in Egolzwil (Amt Willisau) und Frankreich.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.