Programm
Das sind die Filme, die diese Woche in den Zentralschweizer Kinos starten

«Amazonen», «Dilili à Paris» und «Made in Italy» – diese Filme und viele mehr starten diesen Donnerstag in den Kinos.

Regina Grüter, Urs Mattenberger, Stefan Welzel und Susanne Holz
Merken
Drucken
Teilen

Amazonen einer Grossstadt – Vorpremiere

Mit ihrem Langfilmdébut hat die Zentralschweizer Filmemacherin Thaïs Odermatt den Schweizer Filmpreis in der Kategorie «Bester Abschlussfilm» gewonnen. Mehr dazu nächste Woche. Täglich ab 17. 6.

Mittwoch, 16. 6., 12.15, Lunch-Kino im Bourbaki, Luzern.

De la cuisine au parlement: Edition 2021

Kampf ums Frauenstimmrecht – der Dokumentarfilm des Westschweizers Stéphane Goël aus dem Jahr 2012 als Jubiläumskinofilm für die Gleichberechtigung zum Frauenstreiktag am 15. Juni: 19.00 Gespräch mit Silvia Hess, Frauenstreik Luzern, Cécile Bühlmann, ehemalige Nationalrätin, und Eva Granwehr, Frauenstreik Luzern und Politologin. Weitere Vorstellung: 20. Juni, 18.30.

Stattkino, Luzern.

Dilili à Paris

Die kleine Dilili stammt zwar aus Ozeanien, fühlt sich im Paris der Belle Epoque aber wie zu Hause. Nur: Überall in Paris verschwinden Mädchen und Frauen ohne jede Spur. Zusammen mit ihrem neuen Freund Orel sucht sie die Metropole nach Hinweisen ab. Französischer Animationsfilm für die ganze Familie von Michel Ocelot («Kirikou et la sorcière»).

Bourbaki, Luzern.

Kleine Heimat

Hanni Isler ist eine der Protagonistinnen aus «Kleine Heimat».

Hanni Isler ist eine der Protagonistinnen aus «Kleine Heimat».

Bild: Xenix

Seit den 1950er-Jahren lebt Hanni Isler in einer Genossenschaftssiedlung im Zürcher Sihltal. Nun sollen die Häuser abgerissen werden und lukrativeren Bauvorhaben weichen. Auch das Pärchen Rosa Zehnder und Kurt Schäfli wird sich nach einer neuen Bleibe umsehen müssen. Hans Haldimann («Bergauf, bergab», «Einfach leben») begleitet sie von der Kündigung bis zum Umzug.

Bourbaki, Luzern (Sonntag, 11.00, Special in Anwesenheit des Regisseurs Hans Haldimann).

Made in Italy

Vater (Liam Neeson) und Sohn begeben sich in diesem Feel-Good-Movie auf eine Reise in die sonnenverwöhnten Hügel der Toskana.

Pathé, Ebikon; Cinéboxx, Einsiedeln; Maxx, Emmenbrücke; Cinema 8, Schöftland; Kino Schwyz; Cinepol, Sins; Afm Cinema, Stans.

Nobody

Bob Odenkirk, besser bekannt als Anwalt auf Abwegen Jimmy «Saul Goodman» McGill in der Netflix-Serie «Better Call Saul», in einem rasanten Thriller. Mehr über Odenkirk als herumballernder Familienvater auf Rachefeldzug hier.

Pathé, Ebikon; Maxx, Emmenbrücke; Cinema 8, Schöftland; Kino Schwyz.

Nomadland

Mehr zum dreifachen Oscar-Gewinner und Hauptdarstellerin Frances McDormand lesen Sie hier.

Bourbaki, Luzern; Cinema Leuzinger, Altdorf; Pathé, Ebikon; Maxx, Emmenbrücke; Kino Engelberg; Cinema 8, Schöftland; Kino Schwyz; Cinepol, Sins; Afm Cinema, Stans; Seehof, Zug.

Not Me: A Journey With Not Vital

Der Essayfilm von Pascal Hofmann ist ein Streifzug durch das bewegte Leben und reiche Werk des zeitgenössischen Schweizer Künstlers Not Vital.

Bourbaki, Luzern.

Tina

Leben und Karriere von Musiklegende und Grammy-Gewinnerin Tina Turner in einem exklusiven Dokumentarfilm-Porträt von Daniel Lindsay und T. J. Martin. Uraufgeführt Anfang März am Berlinale-Branchenevent.

Pathé, Ebikon.