Zur Person

Drucken
Teilen

Der Berner Christoph Simon (45) machte sich zuerst als Romanschriftsteller einen Namen («Franz oder Warum Antilopen nebeneinander laufen», «Spaziergänger Zbinden»). 2014 und 2015 wurde er Schweizer Meister im Poetry-Slam und gewann 2014 den Nachwuchswettbewerb der Oltner Kabaretttage. Es folgten erste Soloprogramme und die ­Arbeit im Kollektiv «Die Sieger». Simon ist Träger des Salzburger Stiers 2018 und geht ab März 2018 mit «Der Richtige für fast ­alles» auf Tournee. (jst)