Zwei Luzerner Bands für den «Best Swiss Act» nominiert

Die Nominierungen für die 2018 «European Music Awards» sind bekannt. Für die Kategorie «Best Swiss Act» wurden die Luzerner Band Hecht und das Geschwister-Duo Zibbz aus Gisikon nominiert.

Drucken
Teilen
Die Band Hecht. (Bild: PD/ Tabea Hüberli)

Die Band Hecht. (Bild: PD/ Tabea Hüberli)

Die Wettbewerb ist lanciert: Ab sofort kann man für seine Lieblingsband abstimmen. In der Schweizer Kategorie der «European Music Awards» sind Hecht, Zibbz, Lo & Leduc, Loco Escrito und Pronto nominiert. Verliehen werden die Awards am 4. November in Bilbao. 

International sind Stars wie Camila Cabello (sechs Nominierungen), Ariana Grande und Post Malone (je fünf Nominierungen) an der Preisverleihung von «MTV» mit dabei. (pd/zfo)

Das Geschwister-Duo Corinne and Stefan Gfeller aus Gisikon. (Bild: Alex Lake)

Das Geschwister-Duo Corinne and Stefan Gfeller aus Gisikon. (Bild: Alex Lake)