Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Leben

Der Fall Carlos führt zu einer Frage: Was macht Kinder zu Gewalttätern?

Carlos alias Brian ist jetzt weggesperrt. Doch bei Eltern bleibt die Angst: Was, wenn mein Kind so wird? – Es muss einiges schief gehen. Und das meist schon früh und über Jahre hinweg.
Sabine Kuster

Gewalt entsteht, wenn das Gehirn die Kontrolle nicht hat

Unser Gehirn lernt früh, archaische Impulse zu unterdrücken. Schlägt die Faust zu, dann heisst das meist, dass der Botenstoff Serotonin nicht angekommen ist. Er hätte eine beruhigende Wirkung.
Christoph Bopp

Greta mit Schifffahrtspatent

Carola Rackete nutzt ihre Bekanntheit als Seenotretterin für einen Appell zum radikalen Umweltschutz.
Pascal Ritter

Da schütteln Ärzte den Kopf: Gemäss einer Netflix-Doku schützt vegane Ernährung vor Krebs

Ist vegan die richtige Ernährung? In der Netflix-Doku «The Game Changers» wird die Fleisch- wird mit der Zigarettenindustrie verglichen.
Corsin Manser

Datenschützer sind alarmiert: Chinesische Video-App TikTok ist gefährlich beliebt

Für die Jugendlichen ist die chinesische Video-App TikTok pure Unterhaltung. Für Datenschützer ist sie ein Grauen.
Adrian Lobe

Bekannte Künstlerin zeigt sich mit neun Jahre älterem Freund

Eine Promi-Frau ist neu liiert mit einem älteren Mann. Das ist immer eine Schlagzeile wert. Bloss wird die Geschichte meist umgekehrt erzählt. Ein Perspektivenwechsel.
Aktualisiert
Dennis Frasch, watson
Kolumne

«Papa & Papi»-Kolumne: Frühenglisch, um mit dem Bauchmami zu sprechen

In seiner Kolumne «Papa & Papi» schreibt Ethiker Michael Braunschweig über das Elternsein mit seinem Mann und seinen Kindern. Diese Woche erklärt er, wieso es ihn besonders freut, dass seine Kinder die ersten englischen Worte aufgeschnappt haben.
Michael Braunschweig

«Einmal Coup Aargau, bitte!» Wir haben das erste Vermicelles-Restaurant der Schweiz besucht

Drei junge Gestalter haben in Zürich ein ganz spezielles Restaurant eröffnet. In die Coupschalen kommt nur Schweizer Marroni-Püree.
Katja Fischer De Santi

Die Entfaltung: Wir haben Samsungs Falthandy getestet

Endlich gibt es wieder ein Smartphone, mit dem man die Blicke auf sich zieht. Doch wie macht sich das Galaxy Fold im Alltag?
Raffael Schuppisser

Von wegen verstaubt und altbacken – In diesem Winter ist modische Bürgerlichkeit angesagt

Für die nächsten Monate gilt: Man kann Faltenjupe und Schluppenbluse tragen, ohne reaktionär ­daherzukommen.
Helen Lagger

Warum Jugendliche nicht ausziehen wollen und lieber im Hotel Mama bleiben

Die jungen Erwachsenen von heute haben es kaum eilig, bei ihren Eltern auszuziehen. Das ist eigentlich eine gute Nachricht.
Sabine Kuster

Lust auf eine Prise «Ostalgie»? Wir haben fünf Ideen für Sie

Ob auf einer Trabi-Fahrt, in einer Ausstellung in der Spinnerei oder an einer Partynacht im Berghain: Hier ist noch (fast) alles wie damals.
Samuel Schumacher

Wenn es kalt wird, beginnt die Teezeit: So schmeckt der heisse Gesundmacher am besten

Winterzeit ist Teezeit. Richtig wird er getrunken gänzlich ohne Schadstoffe.
Rahel Koerfgen

Kann ein Egoshooter den Krieg kritisch darstellen? Call of Duty Modern Warfare versuchts

Mit «Call of Duty: Modern Warfare» will das Studio Infinity Ward den Schrecken des Kriegs zeigen. Das gelingt nur in raren Momenten.
Marc Bodmer

Seltenes Himmelsereignis: Hier zieht Merkur vor der Sonne vorbei

Am Montag läuft Merkur praktisch zentral vor der Sonne vorbei. Das gibt es nur alle 13 Jahre.
Andreas Walker

Zu Unrecht unterschätzt: der neue eSoul von Kia

Der eSoul von Kia geniesst angesichts der Strom-Offensive der deutschen Hersteller wenig Aufmerksamkeit.
Philipp Aeberli

Die Berliner Mauer mit dem Velo erfahren – diese Überraschungen gibt es zu entdecken

Bei einer Radtour entlang der ehemaligen, 160 Kilometer langen Berliner Mauer gibt es Wachtürme, ein Baumhaus oder eine Geisterstadt zu entdecken. Nur wo die Mauer stand, bleibt oft ein Rätsel.
Dirk Engelhardt

Kreuz in Metzerlen SO

Im Kreuz in Metzerlen werden Gäste seit dem 18. Jahrhundert von der gleichen Familie bedient. Die Küche im Dorfrestaurant ist klassisch und unkompliziert.
Martin Jenni

Erst vor Gott sind alle Frauen gleich

Frauen sind den Männern in vielen Religionen nicht gleichgestellt. In der Schweiz stört das aber nur wenige. Sie fühlen sich durchaus gleichwertig.
Annika Bangerter

Ungewöhnlich viele Erdbeben in den letzten zwei Wochen – besonders betroffen ist das Wallis

In diesem Jahr bebte die Schweiz bereits etwa 1400 Mal. Gespürt haben wir davon aber nur wenig, denn die meisten Erdbeben haben nur eine kleine Stärke.
Bruno Knellwolf

Zimmerpflanzen kein Wundermittel für sauberere Luft

Pflanzen in der Wohnung sehen nicht nur gut aus, sondern sind auch wichtig für ein gesundes Raumklima - so zumindest eine oft verbreitete Ansicht. Tatsächlich scheinen die Fähigkeiten von Efeu, Drachenbaum und Co. zur Luftreinigung geringer zu sein, als angenommen.

Ökumene: «Jeder hat einen eigenen Weg mit Christus»

Obwohl die Ökumene in der Schweiz weit entwickelt ist, bleibt die interkonfessionelle Arbeit weiterhin unerlässlich.  In Luzern stellen sich nationale Gremien vor.
Andreas Faessler
Reportage

Tessiner Senioren geht es am schlechtesten – die Reportage

Nirgends sind Senioren so unzufrieden wie im Süden. Sie klagen über Lärm, Preise und schlechtere Gesundheit. Ein Augenschein in Locarno.
Gerhard Lob, Locarno

Der Wolf in der Schweiz – wir sind Rotkäppchen

Der Wolf gehört zur Schweiz, ob man will oder nicht. Dieser These folgt der Schweizer Regisseur Thomas Horat mit seinem neuen Dokfilm.
Daniel Fuchs

Mit Technik gegen Handicaps: Die ETH bündelt die Kräfte

Die ETH Zürich plant ein Kompetenzzentrum für ganzheitliche Rehabilitation für Verkunfallte und Kranke mit acht neuen Professuren.
Bruno Knellwolf

Introvertiert? Na und!

Zu leise, zu schüchtern, zu wenig sichtbar – Schule und Gesellschaft wollen in sich gekehrte Kinder ändern. Das ist Blödsinn.
Veronica Bonilla Gurzeler

Pariser Klimaabkommen: Was der US-Ausstieg bedeutet

Die USA kündigt das Pariser Klima-­Abkommen. Aber auch die Absichten vieler anderer Länder sind ungenügend.
Bruno Knellwolf

Ein Schweizer Auge für die Suche nach Leben auf Mars

Ein Forschungsteam der Uni Basel testet eine Kamera, die mit dem Marsrover «Rosalind Franklin» mitreist.
Jocelyn Daloz
Video

IS-Touristen, Konvertiten und Co. im Schweizer Film

Ein neuer Film über einen Schweizer Dschihad-Touristen läuft jetzt im Kino, zwei weitere Produktionen widmen sich den heftig diskutierten Facetten des Islam und kommen bald auf die Leinwand. Warum jetzt?
Daniel Fuchs

Klimaschutz: 11'000 Wissenschafter rufen den Notstand aus

Alarmierungen sind wir uns gewohnt. Doch nun erklären 11'000 Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus 153 Ländern, davon rund 300 aus der Schweiz, den Klima-Notstand.
Bruno Knellwolf

Schweizer Kinder sind grösser und dicker geworden

Die Wachstumskurve wurde eingeschweizert: Wer in Amerika einfach ein sehr kleiner Bub wäre, wird künftig in der Schweiz abgeklärt. Denn Schweizer Kinder sind durchschnittlich grösser. Bezüglich Gewicht haben sie leider auch aufgeholt.
Sabine Kuster

Wer putzt? Wer kocht? Wer repariert? So ticken die Schweizer Familien

Die Rollenmuster wandeln sich zwar langsam, doch die Haus- und Familienarbeit erledigen nach wie vor hauptsächlich Frauen. Das zeigt eine Umfrage vom Bundesamt für Statistik.
Annika Bangerter

Ein Viertel der Schweizer hat Gelegenheitssex ohne Kondom

Obwohl die Bevölkerung die Risiken kennt, werden beim Sex nicht konsequent Kondome verwendet. Das zeigt eine neue Befragung.
Niklaus Salzmann

Wunderwaffe gegen Bakterien: Viren sollen Antibiotoka ersetzen

ETH-Forscher konnten Viren so umprogrammieren, dass sie gezielt bestimmte Bakterienstämme angreifen.

Geschlechterungleichheit: Wieso Frauen auf Wikipedia einen schweren Stand haben

Auf dem Online-Lexikon finden sich mehr Artikel über Männer als über Frauen. Schreibevents sollen nun ausgewogene Verhältnisse schaffen.
Alexandra Pavlović

Hoffnung für Brustkrebs-Patientinnen: Aus Zahn-Stammzellen werden Milchdrüsen

Dank dentalen Stammzellen wachsen Milchdrüsen und Brustgewebe nach. Forschern ist es gelungen, mit Stammzellen, die aus den Schneidezähnen junger Mäuse isoliert wurden, Milchdrüsen in weiblichen Mäusen wachsen zu lassen.
Bruno Knellwolf
Pro & Contra

Sollen Mädchen mit Buben zusammen in die Pfadi?

Obwohl die Dachverbände von Buben- und Mädchenpfadi im Jahr 1987 fusioniert wurden, gibt es auch heute noch geschlechtergetrennte Jugendgruppen. Ob das sinnvoll ist, bleibt bis heute eine strittige Frage.
Katja Fischer De Santi und Sabine Kuster

100 Jahre Mädchenpfadi – die Geschichte des Jugendverbands zeigt: Quoten helfen doch

Die Pfadi war lange der einzige Ort, wo junge Frauen selbstständig sein konnten. Kein Wunder, erfanden sie die Quotenregelung, bevor sie mit den Buben fusionieren wollten.
Sabine Kuster

Die Grippewelle kommt: Das müssen Sie über die Influenza wissen +++ Wie ein neues Medikament bei der Bekämpfung der Krankheit helfen könnte

Gegen die Ansteckung mit Grippeviren hilft zurzeit nur eine Impfung. In den USA wurde nun ein Medikament entwickelt, welches die Influenza heilen könnte.
Bruno Knellwolf (Text) und Lea Siegwart (Infografik)

Günstig, scharf und neu aus heimischer Produktion – dieser Superfood erobert die Schweiz

Ingwer ist als Wundermittel gegen allerlei Krankheiten im Trend. Doch statt getrocknet aus Indien, gibt es die Wurzel jetzt auch frisch und aromatischer aus der Schweiz. Zu verdanken ist das einem Gemüsetüftler.
Urs Bader

Hausbesuch beim Paar, das seit über 50 Jahren die Schweizer Design-Szene prägt

Werke von Trix und Robert Haussmann findet man in der Zürcher Kronenhalle, im Basler Hotel Plaza und an vielen weiteren Orten überall in der Schweiz. Jetzt widmen ihnen zwei Liebhaber eine Ausstellung.
Silvia Schaub

Nach vermehrten Unfällen in den letzten Wochen: Gehören Sportwagen auf die Strasse?

Unfälle mit PS-starken Autos werfen die Frage auf, ob Sportwagen von den Strassen verbannt gehören. Ein Ausflug mit dem Porsche 911 GT2 RS auf die Rennstrecke zeigt, dass Handlungsbedarf besteht.
Philipp Aeberli

Geheimtipp im hohen Norden: die grünen Färöer-Inseln

Die Rauheit, Einsamkeit und Unberührtheit der 18 Inseln zwischen Island, Norwegen und Schottland faszinieren. Den besten Einstieg, um sie kennen zu lernen, bietet das Konzept Heimablídni an, «bei Färingern zu Gast».
Ingrid Schindler

Belgien: An den Strand mit dem Tram

Mit dem «Kusttram» lässt sich Belgiens Küste entdecken – inklusive berittene Krabbenfischer und Kunst, die Bausünden übermalt.
Dagmar Krappe
Video

Männer überlassen die Hausarbeit immer noch meist der Frau – wir wissen, was sie stattdessen machen

Die Aufgabenteilung in den Schweizer Haushalten ändert sich zwar, aber nur langsam. Hausarbeit und Kinderbetreuung ist nach wie vor Frauensache. Das geht aus einer Erhebung des Bundesamts für Statistik (BFS) hervor.

Hommage an einen wahren Klassiker – den Herrenschuh

Erstmals in der Schweiz rückt eine Ausstellung die Geschichte des Herrenschuhs in den Fokus. Verändert hat sich dieser kaum – zum Glück.
Rahel Koerfgen

Ristorante Capo in Basel

Knusprige Pizza aus dem Holzofen und hausgemachte Pasta – nicht nur diesen Schmaus bietet das Ristorante Capo in Basel. In lauschigen Ecken kann man sich zurückziehen und geniessen.
Rahel Koerfgen
Kolumne

«Auf ein Wort»-Kolumne:  Chömed echli nööcher!

Die Mundartkolumne diesmal zu einem Wort, das im Dialekt in allen möglichen Variationen vorkommt.
Niklaus Bigler

Insektensterben schlimmer als bisher vermutet: 8 Fragen und Antworten

In der Fachzeitschrift «Nature» stellt die Technische Universität München eine Untersuchung zum Insektensterben und Artenschwund vor – mit Schweizer Beteiligung.  Die Ergebnisse erschreckten die Experten.
Bruno Knellwolf

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.