Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

AUDI CABRIO: Gegen oben offen

Audi ergänzt das Mittelklasseangebot um attraktive Sommeralternativen. Gegenüber dem Vorgänger ist das neue Cabrio A5/S5 grösser, verwindungssteifer und leichter geworden.
Der Audi A5 hat an Eleganz und auch an Grösse zugelegt. (Bild: pd)

Der Audi A5 hat an Eleganz und auch an Grösse zugelegt. (Bild: pd)

In der zweiten Modellgeneration ist das neue Stoffverdeck der Audi-Cabrios A5 und S5 nun serienmässig als Akustik­verdeck ausgeführt. Dementsprechend bietet es in geschlossenem Zustand eine perfekte Geräuschdämmung. Neu ist auch die Betätigung: Ein kurzer Zug am Schalter genügt, um das Textildach in 15 Sekunden zu öffnen oder aber in 18 Sekunden zu schliessen – im Stand oder beim Fahren bis maximal Tempo 50. Im Vergleich mit dem Vorgängercabrio ist das neue Modell in der Länge, der Breite sowie beim Radstand leicht grösser geworden.

Für das ab sofort lieferbare Cabrio gibt es sechs Motorvarianten: die Benziner 2.0 TFSI mit 190 oder 252 PS und 3.0 TFSI mit 354 PS für das S5 Cabrio sowie die Diesel 2.0 TDI mit 190 PS und 3.0 TDI mit 218 oder 286 PS. Der Kraftübertragung dienen Handschalter, Doppelkupplungsgetriebe oder Wandlerautomaten.

Hochwertige Materialien und die saubere Verarbeitung vermitteln schnell Wohlfühlatmosphäre im Innern. Optional gibt es beheiz- und belüftbare Sitze, auf Wunsch sogar mit pneumatischer Massagefunktion und mit dreistufiger Kopfraumheizung. Das Kofferraum­volumen beträgt 380 Liter bei geschlossenem und 320 Liter bei geöffnetem Verdeck. Der Kofferraumdeckel kann per Fusskick geöffnet werden.

Auf ersten Probefahrten mit den neuen Cabrio-Modellen erwiesen sich die beiden Benziner A5 2.0 TFSI (252 PS) und S5 3.0 TFSI (354 PS) als sehr gut zum sportlichen Charakter des Cabrios passend. Die Fahrleistungen des S5 Cabrio sind beeindruckend. Besonders das kräftige Drehmoment von 500 Nm schon bei knapp 1400/min lässt den S5 souverän erscheinen. Sanft und schnell schaltet das 8-stufige Tiptronic-Automatikgetriebe. Leichtfüssig erledigt aber auch der Vierzylinder seine Aufgabe. Mit 370 Nm schon bei 1600/min ermöglicht er kräftiges Beschleunigen. Auf den Vorder­sitzen und bei montiertem Windschott wirkt der Fahrtwind auch bei höheren Geschwindigkeiten nicht störend. Nur wenig Freude kommt bei schneller Fahrt dagegen auf den Hintersitzen auf.

Stephan Hauri

Hinweis
Aktuelle Angebote: www.audi.ch

Blick in den Audi S5 mit digitalisiertem Anzeigepanel. (Bild: pd)

Blick in den Audi S5 mit digitalisiertem Anzeigepanel. (Bild: pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.