Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bildstrecke

Das sind die Bachelor-Kandidatinnen 2018

Vom Wildfang über die Veganerin bis zum «süssen Rapunzel»: 20 Kandidatinnen, darunter drei aus der Zentralschweiz, kämpfen ab dem 22. Oktober in der neuen Bachelor-Staffel.

Am 22. Oktober gehts wieder los: 20 Frauen aus der Schweiz und dem anliegenden Ausland kämpfen auf 3 Plus um das Herz des Aargauer Unternehmens Clive Bucher. Auch aus der Zentralschweiz sind drei Anwärterinnen vertreten: Fabienne aus Luzern ist Immobilienvermarkterin, Mona aus Luzern arbeitet als Fachfrau Gesundheit, und Francesca aus Schwyz arbeitet als Barkeeperin.

Diese Bachelor-Kandidatinnen treten an. Bilder: 3plus

Diese Bachelor-Kandidatinnen treten an. Bilder: 3plus

Fabienne - die ambitionierte Immoblienvermarkterin

Die Luzernerin ist kaum zu übersehen: Mit ihrem roten Haar sticht sie sofort ins Auge. Die abenteuerlustige Immobilienvermarkterin überzeugt den Bachelor Clive mit ihrer ehrlichen und bodenständigen Art. Die selbstbewusste Powerfrau reist gerne und verbringt ihre Freizeit oft mit Freunden. Gelingt es der kommunikativen und hilfsbereiten Fabienne beim Rosenkavalier Initiative zu ergreifen?

Mona - Die Veganerin

Sie ist 22 Jahre alt und hat ihre Ausbildung als Fachfrau Gesundheit soeben abgeschlossen. Die Luzernerin ist Tattoo-Enthusiastin: Um die 20 Tattoos schmücken ihren Körper. Besonders stolz ist sie auf die Tattoos, die sie sich selbst gestochen hat. Mona skatet gerne und liebt es zu singen. Kann die Luzernerin den Rosenkavalier mit ihrer quirligen Art für sich gewinnen?

Francesca - Die Frohnatur

Aktuell arbeitet die hübsche Schwyzerin als Barkeeperin. Doch wer weiss, wie lange noch? Francesca sehnt sich nach Abenteuern und wechselt oft von einem Job zum anderen. Als Ausgleich zur Arbeit verbringt sie gerne Zeit in der Natur, sei es beim Joggen, Surfen oder Wandern. Ihre Familie, Freunde sowie ihre Katzen sind der 28-jährigen Frohnatur besonders wichtig. Ob ihre sympathische Art auch beim Bachelor gut ankommt?

Alisha - der Wildfang

Die 29-jährige Alisha arbeitet im Sicherheitsdienst. Wenn sie nicht gerade vor dem Club die strenge Selektionistin gibt, ist die modebewusste Zürcherin als Stylistin tätig. Die offene und bodenständige Brünette bezeichnet sich als sehr spontan. Genauso spontan fiel ihre Entscheidung, um das Herz des Bachelors zu kämpfen. Ob die kumpelhafte Alisha auch ihre romantische Seite zeigen kann?

Amanda - das süsse Rapunzel

Amanda ist mit 21 Jahren eine der jüngsten unter den Ladys. Die Solothurnerin war Teilnehmerin der Miss-Bern-Wahlen 2018. Als Fitnessmodel konnte sie bereits Aufträge in New York und Los Angeles ergattern. Mit ihrem süssen Lächeln und ihrem langen Haar will die Personaltrainerin den Bachelor um den Finger wickeln.

Ana - die Miss-Earth-Kandidatin

Die ehemalige Miss-Earth-Schweiz-Kandidatin will den Rosenkavalier mit ihrer crazy und direkten Art überzeugen. Die 26-jährige St. Gallerin arbeitet als Sekretärin. Die schweiz-mosambikanische Schönheit war bereits mehrere Male als Model tätig und bekam sogar ein Angebot von Rapperin Lil Kim. Ana ist ein starker Familienzusammenhalt besonders wichtig. Ist der 26-jährige Bachelor Clive genauso familienorientiert wie sie?

Carolina - die temperamentvolle Brasileira

Die gebürtige Brasilianerin ist laut, auffallend und voller Energie. Sie arbeitet als Nageldesignerin in Zürich und ist leidenschaftliche Sambatänzerin. Ihre 5-jährige Tochter ist ihr Ein und Alles. Als heissblütige Brasilianerin liegt der 31-Jährigen das Tanzen im Blut, das beweist sie dem Bachelor Clive schon beim ersten Kennenlernen.

Ivy - das Model

Die philippinischen und deutschen Gene verleihen Ivy einen unverkennbaren Look. Die 27-jährige Schönheit wohnt in Deutschland an der Grenze zu Basel und arbeitet hauptberuflich als Model. Die Aktfotografie ist ihre Leidenschaft. Freizügig zu sein bereitet ihr keine Schwierigkeiten. Für ihren Job hat sie schon unzählige Male die Hüllen fallen lassen. Was wohl die Zuschauer erwarten wird?

Jane - Die schüchterne Blondine

Mit ihren 21 Jahren gehört Jane zu den Küken der diesjährigen Bachelor-Staffel. Die zierliche Blondine arbeitet als Sachbearbeiterin in Bern. Jane hat fünf Halbschwestern und kann mit 19 Mitstreiterinnen deshalb gut umgehen. Ob sie damit im Kampf um Traummann Clive im Vorteil ist?

Julia - Die zierliche Motocross-Fahrerin

Auch die 24-jährige Blondine aus dem Südtirol (IT) versucht, das Herz des beliebtesten Junggesellen der Schweiz zu erobern. Julia hat Cinematographie studiert und erfolgreich abgeschlossen. Sie ist leidenschaftliche Motocross-Fahrerin und liebt den Schneesport – seit ihrem neunten Lebensjahr snowboardet Julia jeden Winter.

Julia - Die Spirituelle

Nicht nur dem Zuschauer, auch dem Single-Beau Clive Bucher fällt die spezielle Art der Zürcherin sofort auf. Die 29-jährige Landschaftsgärtnerin zeichnet sich durch ihren spirituellen und tiefgründigen Charakter aus. Ob sie Clive – der ebenfalls eine spirituelle Ader hat – mit ihrer aussergewöhnlichen Art um den Finger wickeln kann?

Maria - die hübsche Programmiererin

Die Deutsche Maria überzeugt nicht nur mit ihrem strahlenden Lächeln, sondern auch mit Köpfchen. Die 28-Jährige arbeitet sowohl als Programmiererin als auch als Model, Tänzerin und Schauspielerin. Die ehemalige Miss-Philippines-Germany-Kandidatin hinterlässt beim Bachelor in ihrem Kleid einen ersten, bleibenden Eindruck.

Mia - Die Schweizer Kim Kardashian

Die Ähnlichkeit zwischen der 22-jährigen Zürcherin und dem US-Reality-TV-Star Kim Kardashian ist verblüffend. Mia setzt auf Instagram gekonnt ihre Kurven und Make-up-Künste in Szene. Die Influencerin mit der starken Persönlichkeit eckt gerne an und sorgt damit für Unterhaltung. Sie sagt von sich, dass sie immer alles bekommt was sie will. Ob sie am Ende auch den Bachelor für sich gewinnen kann?

Nicole - Das Berner Pferdemädchen

Die 22-jährige Bernerin arbeitet als Kryolipolyse-Expertin in einer medizinischen Praxis. Die aufgestellte Bernerin besitzt ein eigenes Pferd und reitet leidenschaftlich gerne. Das süsse Mädchen vom Land besitzt aber noch eine andere Leidenschaft: das Salsa-Tanzen. Ob sie ihre südländischen Konkurrentinnen auf dem Parkett ausstechen kann?

Sanja - Die Wiener Sexbome

Blond, kurvig und der perfekte Schmollmund – Sanja ist der Männertraum, der zum Leben erwachte. Die 26-jährige Österreicherin bezaubert den Bachelor mit ihrer Weiblichkeit und Spontaneität. Die Kanzleiangestellte bezeichnet sich selbst als Teamplayerin – aber wie lange noch? Die Powerfrau wird keine Gelegenheit auslassen, den Bachelor mit ihren Reizen zu verzücken.

Seda - Die Zürcher Partymaus

In der Zürcher Partyszene keine Unbekannte: Die 25-jährige Seda war früher als Partyveranstalterin tätig und ist heute selbstständige Personalshopperin. Die modeaffine Zürcherin hat ihr Hobby erfolgreich zum Beruf gemacht. Seda ist selbstbewusst, zielstrebig, direkt und lässt sich nicht von der Meinung Dritter beeinflussen.

Sofia - Die Romantikerin

Die Sozialversicherungsfachfrau ist mit ihren 34 Jahren die älteste Teilnehmerin der Gruppe. Romantik und Rosen sind für die schöne Zürcherin kein Fremdwort. Die ruhige, aber selbstbewusste Sofia verbringt ihre Freizeit am liebsten mit ihren Hunden, ihren Freunden und der Familie. Ob da auch noch Platz für den Bachelor Clive bleibt?

Sylwia - Die Bodybuilderin

In Sachen Sport kann die 32-jährige Polin, die in Zürich lebt, locker mit dem Rosenkavalier mithalten. Sylwia ist amtierende Schweizer Meisterin der International Federation of Body Builders (IFBB) in der Bikini-Klasse bis 160cm. In der Zwischensaison trainiert sie nicht nur ihren stählernen Körper, sondern motiviert andere Sportler als Personaltrainerin. Wenn sie nicht gerade Gewichte stemmt, steht sie als Bikinimodel vor der Kamera.

Valentyna - Die Künstlerin

Die 30-jährige Zürcherin bringt ihre Gefühle gerne künstlerisch zum Ausdruck. Die gebürtige Ukrainerin und konnte mit Erfolg ihre Leidenschaft für Pinsel und Farbe zum Beruf machen. Dank ihrer Ausbildung an der Kunstschule ist die quirlige Malerin bereits seit jungen Jahren in der Branche tätig. Ob Clive dank ihr auch seine kreative Ader entdeckt?

Bellydah - die Rapperin

Keiner mag den russischen Schnaps so sehr wie die 27-jährige Barkeeperin. Sie geizt nicht mit ihren Reizen und setzt ihren, vom Schönheitschirurgen getunten Körper gerne in Szene. Der offenen St. Gallerin liegen Tiere besonders am Herzen, weshalb sie sich bewusst vegetarisch ernährt. Zu ihren Hobbys zählt Bellydah das Rappen, sie hat schon eigene Songs und Musikvideos veröffentlicht. Ob sie dem Rosenkavalier einen Blick hinter die taffe Fassade gewähren wird?

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.