Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

«Tatort»: Ein Hauch James Bond

Die Kommissare Eisner und Fellner fischen im Politfilz und im Wolfgangsee.
Julia Stephan

Nein, die Wiener «Tatort»-Leiche ist nicht die erste, die der Wolfgangsee ausgespuckt hat. Der Feriensee, an dem die gekrönten Häupter – die High Society vergangener Tage – einst nach Frischluft schnappten, birgt unter Wasser so manch stilles und stinkendes Geheimnis, von dem die in ihm badenden Reichen und Mächtigen sich reingewaschen haben.

Ex-Alkoholikerin Bibi Fellner, die gerade auf dem Trockenen sitzt, wagt sich mit Kollege Moritz Eisner in die Fahrwasser des österreichischen Politfilzes: Eine junge Journalistin wurde samt Autokarosse und ans Handgelenk getapter Waffe auf den Grund des Wolfgangsees befördert. Recherchiert hatte sie zum real existierenden Todesfall um den ehemaligen österreichischen Verteidigungsminister und Waffenlobbyisten Karl Lütgendorf. Dessen angeblicher Suizid Anfang der 1980er-Jahre wird von manchen bis heute angezweifelt.

Starker Auftritt von Robert Hunger-Bühler

Die Staatssicherheit tritt den Ermittlern aufs Schuhwerk. Und weil mit Waffenhandel und Machenschaften in den Schaltkreisen der Macht alles ein wenig mysteriös wirkt, umspielt «Wahre Lügen» ein Hauch von James Bond: Attraktive Frauen im Jaguar-Look verführen im Hotelpool undurchsichtige Geschäftsmänner – ein starker Auftritt des Schweizer Schauspielers Robert Hunger-Bühler, zu dem Bibi Fellner im «Tatort» das Werturteil selbst abliefert («eine komische Gestalt, aber nicht uninteressant»).

Am Ende retten kleine Fische wie Eisner und Fellner zwar ihre Schuppen. Am Angelhaken landen die grossen aber nicht. Der «Tatort» hat einen Sinn für Realismus: Aufklärung liegt in Österreichs Politfilz nicht drin.

«Tatort» aus Wien – «Wahre Lügen». Heute So, SRF 1, 20.05.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.