Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Essen & Trinken

Eckige Pralinen sind weniger süss als runde: Was wir sehen und hören beeinflusst, was wir schmecken

Der Geschmack entsteht nicht nur auf der Zunge. Ob uns der Wein im Restaurant schmeckt, hängt auch vom Glas ab, aus dem wir ihn trinken, von der Musik im Hintergrund, vom Wetter draussen.
Ümit Yoker

Mostbirne, Schweizerhose oder Gelbmöstler: Alte Birnensorten sterben aus

Die Birnensaison ist in vollem Gange. Die Sortenauswahl ist riesig – theoretisch. In der Praxis sieht es etwas anders aus. Aber wer sucht, findet schon auch Aussergewöhnliches.
Christian Satorius

Küchenlatein: Pasteten, Terrinen

Der Brotteig war im Mittelalter als Versteck von Fleisch sehr beliebt, da man es so auch in der Fastenzeit essen durfte.
Ingrid Schindler

Teurer als Silber: Experten hoffen auf sinkende Vanillepreise

In Madagaskar schlafen manche Bauern mit dem Gewehr auf den Feldern, um ihre Vanille zu beschützen. Das Gewürz erzielt Rekordpreise. Nun könnte die süss duftende Zutat für Eiscreme, Kuchen und Kosmetika wieder etwas billiger werden.

Kampf ums «Zmorgebrot»

Nach Lindt greift auch Ovomaltine-Hersteller Wander die italienische Kultmarke Nutella mit einem neuen Schoggi-Brotaufstrich an – aber mit einer anderen Strategie.
Benjamin Weinmann

Es leuchtet neu in der Zentralschweizer Gourmet-Szene

Der «Gault-Millau» 2019 ist erschienen, mit recht viel Bewegung in der Zentralschweiz. Unter anderem überzeugten die vier Restaurants des Bürgenstock-Resorts die Testesser. Und auch ohne Traumlage gibt es eine Reihe von Aufsteigern.
Hans Graber und Yasmin Kunz

«Gault-Millau» 2019: Das sind die besten Restaurants der Zentralschweiz

Nun ist bekannt, welche Schweizer Restaurants es dieses Jahr in den «Gault-Millau» geschafft haben. Diese Zentralschweizer Köche haben gepunktet.
Hans Graber

Mann mit Pinzette: Koch des Jahres arbeitet im «The Dolder Grand»

Das «The Restaurant» im «The Dolder Grand» in Zürich erhält einen GaultMillau-Punkt mehr: Mit 19 Punkten zeichnet der Gastronomie-Führer Heiko Nieder auch als Koch des Jahres 2019 aus.
Rezept

Spaghetti mit Steinpilzen

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli

Eins auf die Nuss: Wohin bloss mit all den Kernen?

Um die arbeitsintensive Götterfrucht den Winter hindurch zu nutzen, müssen wir sie trocknen und richtig lagern. Beim Knacken hilft manchmal nur der Hammer. Ein Erfahrungsbericht.
Ingrid Schindler

Bei Vertragsabschluss kam der beste Likör auf den Tisch

Ratafià heissen die Schnäpschen, die angesetzt werden mit Kräutern, Früchten, Nuss- oder Obstkernen.
Ingrid Schindler

Nüsse zur Pasta oder zum Fleisch

Nicht nur zum Knabbern beim Apéro: Zwei Rezepte mit Baumnüssen, einmal in der Pestosauce, einmal zum Panieren.
Ingrid Schindler

Grosses Interesse:  16 Bewerber möchten auf dem Äscher wirten – darunter auch Sinnvoll Gastro Luzern

Das Pächterpaar Knechtle will nach dieser Saison nicht mehr auf dem Äscher arbeiten, es hat gekündigt. Jetzt ist bekannt: 16 Interessenten lassen sich nicht vom Stress am Berg abschrecken und haben ihre Bewerbung eingereicht. Der Luzerner Betrieb Sinnvoll Gastro hofft auf eine Einladung zum Bewerbungsgespräch.
Christa Kamm-Sager/ Zéline Odermatt
Rezept

Kürbissuppe

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli

Drehverschluss statt Korkzapfen - die Vorurteile bröckeln

Ein Topwein mit Drehverschluss? Für viele ein Tabu. Doch allmählich bröckeln die Vorurteile, denn oft, zu oft, wird der Weingenuss durch einen fehlerhaften Korken getrübt.
Hugo Berchtold

Küchenlatein: Nach Jägerinnenart

Wenn Pilze im Spiel sind, werden auch hundskommune Schnitzel gern mit dem Zusatz «Jäger »oder «Försterin» veredelt.
Ingrid Schindler

Probiert: Steinpilze, edel und getrocknet

Im Risotto, mit Rehschnitzel, Tagliatelle oder auf der Pizza bianca: Getrocknete Premium-Steinpilze sind die Investition wert.
Ingrid Schindler

Der beste Käse ist ein Gruyère – Acht Awards gehen in die Zentralschweiz

In Luzern sind am Wochenende die besten Käse des Landes ausgezeichnet worden. Acht Awards gehen an die Zentralschweizer Käser. Der beste Käse ist ein Gruyère aus St-George.
René Meier
Rezept

Kartoffel-Apfel-Rösti

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli
Ratgeber

Wie kann der Eiergeruch verhindert werden?

Ich habe einen neuwertigen Geschirrspüler, den ich etwa alle vier Monate mit einem Spezialreiniger pflege. Wenn ich nun darin Geschirr wasche, auf welchem ein Eiergericht serviert wurde, riecht danach alles Mitgewaschene nach Ei – und später auch die Speisen darin. Was könnte ich dagegen tun?
Monika Neidhart, Goldau*

Und cheese! - Vorsicht, eine Kalorienbombe

Der berühmte Cheesecake von Junior’s in New York ist nicht nur geschmacklich der Hammer, sondern auch kalorienmässig. Im Vergleich dazu sind unsere europäischen Quarktorten Leichtgewichte.
Ingrid Schindler

Altmodisch, aber sie schmeckt: Buttercreme

Es gibt französische, italienische und deutsche  Buttercreme.
Ingrid Schindler
Rezept

Rindsvoressen

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli
Rezept

Müslichüechli

Zutaten für 4 Portionen
Susanne Balli
Rezept

Zarte Kalbshaxen: Da ist Fleisch am Knochen

Das Zubereiten von Kalbshaxen ist keine Hexerei. Etwas Zeit braucht es aber schon. Vielleicht kommen da auch schöne Jugenderinnerungen hoch.
Herbert Huber

Ernährungsexpertin: «Fleisch ist ein Symbol der Macht und Männlichkeit»

Radikale Veganer verwüsten Metzgereien. Doch das nützt wenig. Denn Fleisch war schon vor Urzeiten ein Zeichen von Kraft und Männlichkeit. Und das ist immer noch tief in den Köpfen drin.
Melissa Müller
Rezept

Brotrösti mit Zwetschgen

Zutaten für 4 Personen

Spaghetti Bolognese gibt es nicht

Bologna kann eine Reihe an Spezialitäten vorweisen: Tagliatelle, Tortellini und Lasagne sind hier beheimatet. Selbstverständlich auch die berühmte Fleischsauce – il ragù Bolognese.
Sarah Coppola-Weber

Pa amb oli - das Tomatenbrot aus Mallorca

Tomatenbrot gibt's im Süden in vielen Varianten, eine davon ist die mallorquinische.
Ingrid Schindler
Rezept

Rüebli-Sellerie-Bolognese

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli

So schmeckte der Sommer: Ein kulinarischer Rückblick

Die heisse Jahreszeit machte diesmal ihrem Namen alle Ehre. Auch kulinarisch? Ein paar sorgfältig abgewogene und meist dezent abgeschmeckte Anmerkungen zu ein paar Sommerklassikern.
Hans Graber
Rezept

Brombeeren mit Quarkcreme und Willisauer Ringli

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli

Lunch im Glas - gut verpflegt in der Mittagspause

Plötzlich ist es wieder chic, sich mit selbst zubereiteten Gerichten zu verpflegen. Ob für das Weckglas oder den Picknickkorb – es gibt viele ­Gerichte für unterwegs, die man einfach zubereiten kann.
Silvia Schaub
Rezept

Brotsalat mit Sommergemüse

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli

Vier Rezepte aus der Landfrauenküche: Beef-Tavolata bei der Bäuerin

Von Stall, Acker und Wiese direkt auf den Bauerntisch: Unmittelbarer kann Schweizer Küche nicht sein als zu Hause bei den Frauen von Swiss Tavolata. Am liebsten tischen sie Rindfleisch auf. Hier vier ihrer Rezepte.
Text: Ingrid Schindler, Bilder: Winfried Heinze
Rezept

Gefüllte Tomaten

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli

Dufte Rosenküche

Rosen sind für Lilo Meier mehr als bloss schöner Schmuck für die Vase. Sie lebt und arbeitet mit ihnen. Die edlen Blumen sind auch ein kulinarischer Genuss – wenn man die richtige Sorte wählt und sie frisch verarbeitet.
Silvia Schaub
Rezept

Salat mit Himbeeren

Zutaten für 4 Personen

Fleischkäse: Heiss geliebt - und kalt auch

Er hat nicht ganz den Status von Cervelat oder Bratwurst, aber auch mit Fleischkäse liegt man am 1. August goldrichtig. Und auch sonst kann man sich davon immer eine Scheibe abschneiden.
Herbert Huber

Kantönligeist auf dem Teller - eine kulinarische Schweizer-Reise zum 1. August

St.Galler Bratwurst, Zuger Kirschtorte, Appenzeller Käse? Kennt jeder. Dabei bieten die Kantone auch unbekannte, kuriose und überraschende Spezialitäten. Wir servieren eine Auswahl.
Marlen Hämmerli, Jana Breder

Die häufigste Grill-Beilage: Alu

Obwohl nicht klar ist, wie gefährlich ein Zuviel an Aluminium in unserem Körper ist, raten die Fachleute bei gewissen Lebensmitteln zur Zurückhaltung. Panik scheint aber nicht angebracht.
Claudia Füssler

Sommerdrink 2018: Ein Flirt mit dem Biercocktail

Sie waren lange verpönt. Das ändert sich jetzt: Innovative Barmänner servieren Drinks mit Pils, Weizen und Pale Ale, spielen mit Schokoladen- und Fruchtaromen der Biersorten. Eine erfrischende Alternative zu Aperol Spritz.
Melissa Müller

Drei Biercocktails zum Selbermachen

Drinks mit Bier müssen nicht kompliziert sein. Diese drei Rezepte bieten Alternativen zum Gin Tonic oder Negroni.
Melissa Müller

Bierpreise in Luzern: So viel kostet das «flüssige Gold»

Es löscht den Durst und erfreut das Gemüt: Bier. Welchen Preis Luzerner Wirte dafür verlangen, variiert je nach Ort und Sorte. Wir sagen Ihnen, wo Sie tief ins Portemonnaie greifen müssen – und wo nicht.
Lucien Rahm

Still und leise hat die Wirtschaft zum Schützenhaus auf der Allmend wieder geöffnet

In dem Restaurant auf der Luzerner Allmend herrscht bereits wieder Betrieb – allerdings nur vorübergehend. Die offizielle Eröffnung folgt Anfang September.
Sandra Monika Ziegler

Lesetipps Genuss: Hier lohnt sich das Einkehren

Mit den besten Hotels der Schweiz, den schönsten Beizen der Alpen und ausgewählten Osterien in Italien.
Urs Bader

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.