Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Essen & Trinken

Linsen, die unscheinbaren Früchtchen

Lange Zeit waren sie verpönt, weil sie als Stampf oder Eintopf an entbehrungsreiche Zeiten erinnerten. Heute sind Linsen gefragt, und seit ein paar Jahren werden sie auch in der Schweiz wieder angepflanzt.
Silvia Schaub

Die Arme-Leute-Küche aus Apulien liegt voll im Trend

Zur rustikalen Küche Apuliens gehört vieles, was Ernährungsexperten empfehlen. Regionale und natürliche Produkte prägen die Gerichte, die sich über die Jahre kaum verändert haben.
Angela Bernetta

Bloggerin bringt die Kunst aufs Brot

Marie Sophie Hingst baut aus Wurst, Käse und Toast ­berühmte Meisterwerke nach. Hunderte folgten auf Twitter ihrem Beispiel. Daraus ist nun ein charmantes Büchlein entstanden.
Melissa Müller

Vegetarisch macht Schule: Zum «Tiptopf» kommt nun auch der «Greentopf»

Jugendliche einer Schulklasse haben das Buch «Greentopf» geschrieben und gestaltet – mit würzigen und bunten veganen und vegetarischen Rezepten. Es erscheint im gleichen Verlag wie der «Tiptopf».
Monika Neidhart

Indisch kochen: Der Duft von Kardamom und Koriander

Viele denken an Chicken Tikka Masala oder Chicken Madras. Dabei bilden Vegi-Currys die Basis der indischen Küche. Indisch für Anfänger mit Exkurs nach England – eine Schnellbleiche.
Ingrid Schindler

Scharf anbraten und das Fleisch bleibt saftig: Stimmt das wirklich?

Die Bratkruste ist nicht dicht - und trotzdem kommt einem das Steak saftig vor.
Valerie Labonté

«Im Kaffee gibt es über 800 Aromen»: Die Sensorikerin mit der Nase für den Kaffee

Kaffee war schon immer eine Wissenschaft für sich. Deshalb gibt es auch eine entsprechende ­Ausbildung dazu: Q-Grader heissen die ausgewiesenen Kaffeesensoriker. Beatrice Rast ist eine davon.
Silvia Schaub

Gut gehopft? Das neue Eichhof-Bier im Test

Im Jahresrhythmus lanciert Eichhof neue Biere. Nach «Retro» (2017) und «Trüeb» (2018) folgt nun «Urfrisch». Trumpfkarte laut der Luzerner Brauer: Es hat «ganz viel Schweiz drin». Wir haben es probiert.
Hans Graber

Indische Küche – Grundbegriffe

Von Aloo bis Thali: das Küchen-ABC des indischen Subkontinents.
Ingrid Schindler

Ghee: flüssiges Gold

Ghee oder Ghi ist die indische Version der nahezu laktosefreien, geklärten Butter, bei der durch langes Köcheln alle flüssigen ­Bestandteile verdampft sind.
Ingrid Schindler
Interview

Sie spürt Ernährungstrends auf: «Für die Schweiz darf es nicht zu scharf sein»

Food Consultant Andrea Kubli ist immer einen Schritt voraus: In Metropolen wie London und Amsterdam, auf Streetfood–Festivals oder im Laden nebenan sucht sie nach Inspiration für neue Lebensmittel.
Ursula Wegstein

Küchenlatein: Das richtige Dessertbesteck

Es liegt quer über dem Teller und ist ein bisschen das Stiefkind der sonst sehr klaren Besteckregeln.
Ingrid Schindler

Was unterscheidet mehlige von festkochenden Kartoffeln?

Ob Kartoffeln geeignet sind für Gratin oder Salat, hängt von deren Proteingehalt ab.
Henrike Berkefeld

Probiert: Meisterliche Kirschrahmtorte

In der Confiserie Dahinden in Weggis gibt es eine der besten Kirschrahmtorten zu geniessen. Die prämierte Torte besticht durch ihre schlichte Kreation.
Monika Neidhart

Es muss nicht immer Champagner sein

Auch aus Italien kommen gute Schaumweime oder aus dem Elsass. Und aus der Schweiz sowieso.
Hugo Berchtold

Käse, Kartoffeln, Cornichons, Silberzwiebeln, Fendant - zu Besuch beim Raclette-Botschafter

Wenn vom Botschafter des Raclette die Rede ist, dann ist Eddy Baillifard gemeint. Ein Besuch in Bagnes, der Hauptstadt des Rohmilchkäses, wo der Käser und Wirt zu Hause ist.
Ingrid Schindler

Begriffe rund ums Raclette

Von La Religieuse über Fendant bis zu Cholera.
Ingrid Schindler

Spitzenkoch: «Ich will, dass das Pommes-Frites-Essen zum Event wird»

Er ist Kult und gilt als Rockstar unter den Spitzenköchen: Sergio Herman. Doch der in Belgien lebende Niederländer interessiert sich nicht nur für die Fine-Dining-Küche, sondern auch für Pommes frites.
Silvia Schaub

Wo die süssesten Zitronen blühen

Die Süssesten der Sauren wachsen in Menton. Die Stadt an der Côte d’Azur feiert im Februar La Fête du Citron. Die Lieblingsgerichte liefern die Italiener.
Text und Bilder: Ingrid Schindler
Rezept

Cucina al limone – Zitronenschnitzel, das Heiligtum

Die italienische Küche hegt eine besondere Vorliebe für Zitronen.
Ingrid Schindler

Saures ohne Chemie

Die Schweizer Fair-Trade-Pionierin Gebana liefert unbehandelte Biozitronen direkt ab Hof vom Peloponnes in die Schweiz.
Ingrid Schindler

Saure Stars: eine kleine Zitronenkunde

Küchenlatein: Eureka ist die meistangebaute Zitrone der Welt.
Ingrid Schindler

Mhmmm, Momos - die Teigtäschchen aus Tibet

In ihrer Heimat Tibet sind Momos ein Festtagsessen. In der Schweiz entwickeln sich die Teigtaschen, die mit Fleisch oder Gemüse gefüllt sind, gerade zu Stars in Take-aways, kleinen Restaurants und Bars.
Valeria Heintges

Momo-Rezept, vegetarisch

Teigtäschchen, gefüllt mit Gemüse.

Sushi: Die Basics

Maki und Nigri heissen die angereicherten Reishäppchen.
Ingrid Schindler

Chili - der Burner

Das schärfste Gewürz der Welt findet immer mehr Anklang in der Schweiz. Warum uns Chilis einheizen, woher sie kommen und wie wir sie entschärfen – eine Exkursion ins Feuerland.
Ingrid Schindler, Text und Bilder

Mexikanisches Bier dazu

Rezepte für scharfen Thaisalat Laab Moo und den Klassiker Chili con Carne.
Ingrid Schindler

So scharf sind die verschiedenen Chilis

Der US-Pharmakologe Wilbur L. Scoville hat 1912 ein Messverfahren zur Bestimmung des Schärfegrads von getrockneten Paprikafrüchten entwickelt.
Ingrid Schindler

Gutes Huhn: Rundum gelungen

Vom Mistkratzerli über Grillgüggeli bis zu einer Bresse-Poularde: Hühner schmecken in vielen Varianten köstlich. Unser Autor erzählt Geschichten und gibt Tipps.
Herbert Huber

Eine dicke Hülle aus Salz um den Fisch - und ab in den Ofen

Der Ofen ist nichts für kleine Portiönchen, sondern das Küchengerät, das alle satt macht. Der neuste Trend: Backen im Salzmantel. Kochbuchautor Claudio Del Principe erklärt, wie’s geht.
Silvia Schaub

Sellerie, Kohlrabi, Rande und ein ganzer Fisch

Rezepte für Wurzelgemüse und Wolfsbarsch im Salzmantel.

Five Spices und Allspice: so würzt die Welt in China und in der Karibik

Das chinesische Wunderpulver und Nelkenpfefferbaum, der nach «allem »schmeckt.
Ingrid Schindler

Fondue Chinoise weiterhin beliebt als Weihnachtsmenü

Fleisch ist an Festtagen in der Schweiz weiterhin beliebt. Nach Angaben von Coop und Migros war die Nachfrage nach Fleisch über die Feiertage höher als im Jahr zuvor.

Immer schön weiterrühren: Käsefondue ist und bleibt der Klassiker für eine gemütliche Runde

Käsefondue ist der Inbegriff für Gemütlichkeit, auch in der französischen Schweiz. Isst man hier wie dort nicht einfach ein Fertigfondue, gibt es Überraschendes zu entdecken.
Monika Neidhart

Mehr Knoblauch, mit Chili, Birnen oder vielleicht mit Cervelat-Rädli

Das Fondue-Grundrezept kann man nach Belieben ergänzen.
Monika Neidhart

Wann bilden sich bei Omeletteteig Klumpen?

Nicht nur kräftiges Rühren hilft gegen die Mehlklümpchen.
Valérie Labonté
Video

Shootingstar Norman Hunziker kreiert Silvester-Dreigänger – und gibt Tipps im Video

Mit Kaviar, Hummer oder exotischem Fleisch etwas Besonderes auf den Teller zu bringen, ist für Jungstar-Koch Norman Hunziker (23) aus Arch im Berner Seeland normal. Jetzt hat er ausnahmsweise ein Menü zum Nachkochen kreiert.
Fränzi Zwahlen-Saner

Wann, wenn nicht jetzt: Frohes Zischen zum Fest

Schaumweine lockern die Festtage auf und steigern die Laune. Champagner passt natürlich immer. Es gibt aber valable Alternativen, auch aus der Schweiz. Nur so heissen wie das französische Vorbild dürfen sie nicht.
Hugo Berchtold

Saft ist der neue Wein - und kommt auch in Luxusrestaurants auf den Tisch

Immer öfter begleiten exklusive Fruchtsäfte ein feines Essen, etwa ein Wildkirschensaft den Rehrücken. Neben geschmacklichen Präferenzen spielt dabei ein wachsendes Gesundheitsbewusstsein eine Rolle.
Urs Bader

Weihnachten auf dem Teller: So stimmt es auch fürs Auge

Einen Tisch festlich zu dekorieren ist keine Hexerei. Etwas kniffliger ist das mit dem Menu. Mit unseren Anregungen sollte aber auch das klappen.
Sabine Kuster (Text), Sandra Ardizzone (Arrangements/Fotos)
Interview

Schoggi-Weltmeister Elias Läderach: «Schweizer lieben Nussschokolade»

Elias Läderach erzielte bei den World Chocolate Masters in Paris als erster Schweizer den Gesamtsieg. Wir sprachen mit ihm übers Weihnachtsgeschäft, das Konzept der FrischSchoggi, Familienbande und die süssen Vorlieben seiner Frau und Kinder.
Susanne Holz

Süsse Weihnachten in Italien mit Pandolce, Torrone und Struffoli

Der gemeinsame Nenner sind die Trockenfrüchte, ansonsten hat jedes italienische Weihnachtsgebäck seine ganz spezielle Geschichte. Ein Blick auf die festliche Tafel des südlichen Nachbarn.
Sarah Coppola-Weber

Mister Wright mag keinen Fisch: Zu Besuch in Schottlands Lachsrevieren

In den berühmten schottischen Fischgründen gibt es noch «wilden Lachs für alle». Gegessen wird aber auch dort fast ausschliesslich Zuchtlachs. Ein Besuch bei Anglern an der Royal Deeside.
Ingrid Schindler, Text und Bilder

Rezepte von Brian Mcleish aus dem «Moonfish» in Aberdeen

Nicht nur in Schottland mit seinen weltberühmten Lachsrevieren ist er beliebt, auch in der Schweiz: Zwei Lachsrezepte - einma roh, einmal gebraten.
Ingrid Schindler

Frischer atlantischer (Alpen-)Lachs

Im Misox wird seit zwei Jahren atlantischer Lachs gezüchtet - in einem Kreisbecken mit frischem Bergwasser.
Ingrid Schindler

Ei, ist das fein

177 Eier konsumiert jede Schweizerin und jeder Schweizer pro Jahr. Eine stattliche Anzahl. Aber das Ei bietet ja auch sehr viele reizvolle Zubereitungsmöglichkeiten.
Herbert Huber

Rezepte und Ei-Ideen

Pochieren, rühren, füllen, backen: Es gibt viele Möglichkeiten beim Kochen mit Eiern.
Herbert Huber

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.