Rezept

Brotrösti mit Zwetschgen

Zutaten für 4 Personen

Drucken
Teilen

-300 g Zopf vom Vortag, in zirka 1 cm dicken Scheiben, in feinen Streifen

-1 EL Bratbutter

-1 kg Zwetschgen, entsteint, in Vierteln

-3 EL Zucker

-0,5 TL Zimt

-1 dl Wasser

-3 EL Zitronensaft

Zubereitung

Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen. Zopfstücke portionenweise goldbraun rösten, im leicht geöffneten Ofen warmstellen. Bratbutter in derselben Pfanne erwärmen. Zwetschgen, Zucker und Zimt beigeben, kurz andämpfen. Wasser und Zitronensaft zufügen, Zwetschgen zugedeckt zirka 4 Minuten knapp weich köcheln. Brot sorgfältig daruntermischen, Brotrösti auf den vorgewärmten Tellern anrichten, sofort servieren. (red)

Hinweis: An dieser Stelle erscheinen regelmässig Rezepte auf Basis regionaler und saisonaler Zutaten. Dieses Rezept stammt von Betty Bossi.