Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Rezept

Gurkensuppe mit Knoblibrot

Zutaten für 4 Personen
Susanne Balli
  • 800 g Salatgurke, geschält, entkernt, in Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 3 dl Buttermilch
  • 1 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Dill, fein gehackt
  • 0,75 TL Salz
  • etwas Cayennepfeffer nach Bedarf

Fürs Knoblibrot

  • 8 Scheiben altbackenes Brot
  • zirka 20 g Butter
  • 3 EL Reibkäse
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle

Zubereitung

Für die Suppe alle Zutaten bis und mit Zitronensaft in Mixbecher pürieren. Suppe mit Dill, Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mindestens 1 Stunde kühl stellen. Fürs Knoblibrot die Brotscheiben auf ein mit Blechreinpapier belegtes Blech legen. Butter zusammen mit Reibkäse, Knoblauch, wenig Pfeffer und Salz mit einer Gabel gut vermengen. Masse gleichmässig auf die Brote streichen. Bei 200 grad im vorgeheizten Ofen zirka 10 Minuten goldgelb backen und zur Gurkensuppe servieren.

An dieser Stelle erscheinen regelmässig Rezepte auf Basis regionaler und saisonaler Zutaten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.