Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

JCVP sagt einmal Ja und dreimal Nein

Die JCVP des Kantons Luzern hat an ihrer Kantonalversammlung die Parolen für die Abstimmungsvorlagen vom 10. Juni gefasst.

Geschlossen Zustimmung erhielt von der Jungpartei einzig das kantonale Energiegesetz. Hingegen wurden die kantonale Gesundheitsinitiative und die Vollgeldinitiative einstimmig abgelehnt. Dies, weil Letztere keine geeignete Lösung für Probleme biete, lässt die JCVP in einer Mitteilung verlauten. Ebenfalls grossmehrheitlich Nein sagt die Jungpartei zum Geldspielgesetz.

sb

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.