Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Rezept

Ryys und Boor

Zutaten (für 4 Personen)
Susanne Balli
  • 1 grosse Zwiebel, fein gehackt
  • Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Butter
  • 500 g Lauch, längs halbiert, in feine Streifen geschnitten
  • 2 EL Weissmehl
  • zirka 8 dl Gemüsebouillon
  • 300 g Risottoreis, z. B. Arborio
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 120 g Sbrinz, gerieben
  • 3 mittelgrosse Zwiebeln, halbiert, in feine Streifen geschnitten
  • 1 EL Weissmehl
  • 2 EL Bratbutter

Zubereitung

Butter in grosser Pfanne erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch zufügen, kurz andünsten. Lauch zufügen und unter Rühren dünsten. Mehl über Lauch verteilen, umrühren und mit Bouillon ablöschen. Reis zufügen und unter Rühren 20 Minuten köcheln lassen. Käse zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mehl durch ein Sieb auf die Zwiebelstreifen stäuben und die Zwiebeln in der Bratbutter goldbraun und knusprig braten. Zwiebeln über dem Reis verteilen und servieren. (sb)

An dieser Stelle erscheinen regelmässig Rezepte auf Basis regionaler und saisonaler Zutaten.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.