Rezept

Sommerpizza

Rezept für zwei Personen

Susanne Balli
Drucken
Teilen

1 Pizzateig, Vollkorn, ausgewallt

2 EL Tomatenpüree

zirka 15 Cherrytomaten (rote, gelbe, orangefarbene)

2 Knoblauchzehen

1–2 Mozzarellakugeln, gestückelt

1/2 Zucchini, in Rädchen

zirka 10 Oliven

2 EL Kapern

Salz und Pfeffer aus der Mühle

2 Prisen Oregano

zirka 1 EL Olivenöl

Zubereitung

Teig auf ein Backblech legen, Tomatenpüree gleichmässig darauf verstreichen. Cherrytomaten halbieren und auf die Pizza legen. Knoblauch pressen und gleichmässig verteilen. Wenig Salz über die Tomaten streuen. Mozzarellastücke auf die Pizza legen. Die restlichen Zutaten bis und mit Kapern ebenfalls gleichmässig verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Olivenöl darüber verteilen. Pizza im auf 220 Grad vorgeheizten Ofen backen. Zeitweise die Ofentür kurz öffnen, damit der Dampf weichen kann und die Pizza knusprig wird. Mit Salat servieren. (sb)