Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Golf R Variant: Ton in Ton

Der Golf R Variant ist ein sportlicher Allrounder. Er hat serienmässig Allradantrieb, 300 PS unter der Haube und ein ausgesprochen hohes Fassungsvermögen. Anfängliche Irritationen machen auch für Automuffel Sinn.
Das Design des Golf R Variant ist ein gelungenes Understatement. Das Leistungsvermögen wird nicht exzessiv zur Schau gestellt. (Bild: PD)

Das Design des Golf R Variant ist ein gelungenes Understatement. Das Leistungsvermögen wird nicht exzessiv zur Schau gestellt. (Bild: PD)

Jil Lüscher

Wenn 300 Pferdestärken zum Leben erwachen, dann hört man das. Menschen, für die ein Auto vor allem Mittel zum Zweck ist und die wenig Interesse für technische Finessen zeigen, könnten ob des «komischen» Geräusches auf die Idee kommen, etwas sei da nicht ganz so, wie es sein sollte: «Wieso surrt das derart laut, ist etwas kaputt ..?» Klar, bei einem Auto, das seine Leistungspotenz nicht extravertiert zur Schau stellt, wird fettes Motorengeräusch im Gehirn halt nicht automatisch mit einer Rennmaschine verlinkt.

Zusammenarbeit mit Stuck

Dass der Golf R Variant das Zeug dazu hat, auf einer Rennstrecke eine gute Figur zu machen, kommt nicht von ungefähr. Viele Abstimmungen wurden in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Rennfahrer Hans-Joachim Stuck auf dem Nürburgring vorgenommen. Mit dem Resultat, dass dieser lange Golf ganz schön flott gefahren werden kann. Mit Vorzug im Modus «Race»: Da hängt der satt am Gas und klebt dank Sportfahrwerk (20 mm tiefer gelegt) in den Kurven wie Honig auf der Strasse. Der Turbomotor überträgt bis zu 380 Newtonmeter Drehmoment über ein 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) an den permanenten Allradantrieb. Der Sprint von 0 auf 100 km/h ist in 5,1 Sekunden erledigt, und auch im umgekehrten Fall, also bei abruptem Bremsen, bleibt der Golf sehr, sehr stabil.

Weil im Alltag Fahrten auf Rennstrecken doch eher selten sind, muss der Golf Variant R auch andere Qualitäten aufweisen, um auf dem Markt im Rennen zu bleiben. Deshalb ist dieses Auto vor allem auf Menschen ausgerichtet, die zwar gerne Leistung abrufen können wollen, wenn es die Situation erfordert, die aber auch Wert auf viel Raum legen. Familien etwa. Sie profitieren von einem hohen Stauvolumen, das von 605 Litern in der Normalkonfiguration der Sitze bis 1620 Liter erweitert werden kann. Das Panoramaschiebedach erzeugt das Gefühl von zusätzlichem Raum. Technisch ist der Golf R ausgereift, keine Frage. Alles, was dem Komfort und der Sicherheit dient, ist state of the art in diesem Modell. Aber auch das sportlich-schlichte Design im Innenraum fällt (positiv) ins Auge. Der wenig autoaffinen Mitfahrerin haben die vom R-typischen Blau beleuchteten Einstiegsleisten in Edelstahl und in den Türgriffverlängerungen besonders gut gefallen. «Ton in Ton mit dem Motorengrollen», wie sie meinte.

Steckbrief

VW Golf VII Variant R

Motor:R4-TSI-Ottomotor, 1984 ccm, Turbo, Direkteinspritzer
Leistung: 221 kW / 300 PS; maximales Drehmoment 380 Nm von 1800 bis 5500 U/min
V-max: 250 km/h; Beschleunigung 0 auf 100 km/h in 5,1 Sekunden
Verbrauchswerte:7,0 Liter/100 km (Werksangabe); Testphase 8,7 Liter
CO2-Emissionen:164 g/km, Effizienzkategorie E
Masse:4,66 m lang; 1,80 m breit; 1,48 m hoch
Gewicht:1764 Kilogramm
Kofferraumvolumen: 605 bis 1620 Liter
Reifen: 225/40 R 18
Preis:ab 57 100 Franken (gefahrenes Modell 67 780 Franken)
www.volkswagen.ch

Sportliches Cockpit: übersichtlich gestaltet und in vielen Belangen selbsterklärend. (Bild: PD)

Sportliches Cockpit: übersichtlich gestaltet und in vielen Belangen selbsterklärend. (Bild: PD)

Multifunktionales Display: Der Golf R stellt fünf verschiedene Fahrmodi zur Auswahl. (Bild: PD)

Multifunktionales Display: Der Golf R stellt fünf verschiedene Fahrmodi zur Auswahl. (Bild: PD)

Der Golf R Variant verfügt über Sportsitze, die diesen Namen auch verdienen. (Bild: PD)

Der Golf R Variant verfügt über Sportsitze, die diesen Namen auch verdienen. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.