Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

WOCHENSTERNE: Reiche Gefühle und lebendiger Austausch

Eine wunderbare Zeit, um in einer reichen Gefühlswelt zu schwelgen und sich zu verlieben. Gleichzeitig lassen sich durch Unternehmungslust und Risikobereitschaft lohnende Projekte vorantreiben. Das sagen uns die Sterne vom 31. Mai bis zum 6. Juni.
Claude Weiss

Herrschte in Liebesangelegenheiten letzte Woche noch der bremsende Einfluss des vorsichtigen und auf Sicherheit bedachten Planeten Saturn vor, kommt nun der Glücksplanet Jupiter voll zum Tragen. Zusammen mit dem feinfühligen Neptun kann diese Kombination im wahrsten Sinne des Wortes den Himmel auf Erden bedeuten. Wir öffnen uns unseren Gefühlen und unsere geheimsten Wünsche können in dieser Zeit wahr werden. Wie von unsichtbarer Hand geführt, gehen wir an den Ort, an welchem wir dem Menschen begegnen, den wir uns herbeisehnen, oder das erhoffte Angebot auf uns wartet. In dieser Zeit kann auch eine Verbesserung und Verschönerung unserer Wohn- und Familiensituation stattfinden, denn wir spüren instinktiv, was wir brauchen, um uns wohl und geborgen zu fühlen. Ab Anfang nächster Kalenderwoche sind wir in Gefühlsangelegenheiten auch bereit, verbindliche Entscheidungen zu fällen. Dies tun wir allerdings besser Anfang Woche, denn es kann ab Mittwoch eine Neigung überhandnehmen, Wunschdenken und Täuschungen anheimzufallen. So gilt, dass bei aller Neigung zur Verbrüderung und Idealisierung jene die besseren Karten in Händen haben, die fest auf dem Boden verankert bleiben.

Offen und flexibel

In dieser Zeit kommen aber nicht nur Gefühlsmenschen oder auf gefühlsbetonte Kontakte ausgerichtete Zeitgenossen auf ihre Rechnung. Auch wer gerne locker und leichten Fusses unterwegs ist, um spontan auf Gelegenheiten zuzusteuern, die neue Erfahrungen möglich machen und geistige oder intellektuelle Anregungen vermitteln, wird nicht enttäuscht. Die vom Merkur flankierte Sonne in Zwillinge und Mars in Wassermann vermitteln, neben einer grossen Beweglichkeit, eine Aufbruchstimmung, die ansteckend wirkt und andere mitreisst. Dabei kommt es durch Reiselust und eine Vielfalt von Kontakten zu inspirierenden und belebenden Begegnungen, was auch geschäftlichen Vorhaben Auftrieb vermittelt.

Die Kraft der Empathie

In mancher Hinsicht funktionieren persönliche und berufliche Kontakte in dieser Zeit wie ein gut geöltes Räderwerk. Es wirkt die Kraft der Liebe und der Empathie. Indem wir bereit sind, das gemeinsame Wohl in den Vordergrund zu stellen, schaffen wir eine inspirierende Atmosphäre, in der jeder sich selbst sein darf. Dadurch, dass wir die Grosszügigkeit zeigen, eine Fünf gerade sein zu lassen, unterstützen wir durch unser Vertrauen gemeinsame Vorhaben und Aktivitäten. Dabei floriert der Teamgeist und es entsteht das Gefühl, gemeinsam zu wachsen. Wir lassen uns von beflügelnden Visionen zu Taten anspornen und beziehen unsere Begeisterung aus dem fruchtbaren Miteinander, welches dann entsteht, wenn alle am gleichen Strick ziehen. Dies kann auch eine gute Zeit sein, um neuen Schwung in eine Beziehung zwischen Partnern zu bringen, die sich in erstarrten Geschlechterrollen gefangen fühlen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.