Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kommentar

Klima-Sondersession: Schön, haben wir mal darüber gesprochen

Redaktor Ismail Osman analysiert die Klima-Sondersession im Luzerner Kantonsrat.
Ismail Osman
Kolumne

Das eigene Beste

Sabine Kuster und Christoph Bopp
Kolumne

Das Auto, unbestrittener Herrscher über unsere Städte

Die aktuelle Debatte um übermotorisierte Autos in den Städten ist nur ein Nebenschauplatz. Städteplaner müssen grundsätzlich umdenken.
Gregory Remez

Lozärner Usdröck: «Ei Wöhli»

In der Zentralschweiz ist einem nicht wohl – sondern «ei Wöhli». Das Wohl sollte aber nicht verwechselt werden mit der Wehe, dem Nidwaldner «weelich».
Simon Mathis
Gastkommentar

Publizist Felix E. Müller warnt vor Bauernpräsident Markus Ritter

Bauernpräsident Markus Ritter ist eine Gefahr für den Steuerzahler – und die Bauern.
Felix E. Müller
Gastkommentar

Das Auto, unser surrealer Sehnsuchtsort

Gastkolumne zur Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt
Ludwig Hasler
Kolumne

«Stadtwärts»: Carl Spitteler und ich

Unser Journalist Simon Mathis sinniert über den Nobelpreisträger, der dieser Tage in aller Munde ist – und macht ein Geständnis.
Simon Mathis

«Ürner Asichtä»: Der Mensch ist, was er isst

Am vergangenen Samstag hat in Altdorf ein No-Food-Waste-Aktionstag statt. Ruedi Bomatter berichtet in seiner Kolumne, was man dabei lernen konnte.

Direkt aus Bern: Zum Schutz unseres Waldes braucht es griffig Regeln

Dem Wald geht es vielerorts schlecht. Darum braucht es griffige Regelungen – unter anderem beim Abkommen mit den Mercosur-Staaten in Südamerika, findet der Krienser Grüne-Nationalrat Michael Töngi.
Michael Töngi
Kolumne

Lieber Honig für 45 Stutz

Thomas Griesser Kym
Kolumne

«Landauf, landab»: Rasenmäher

Kolumnist Veri erklärt, weshalb die Förderung der E-Mobilität im Kanton Luzern auch ohne Staat funktionieren würde.
Thomas Lötscher alias Veri
Glosse

Regierungsrätlicher Sinneswandel in drei Akten

Manchmal ändert man seine Meinung - gerade auch in der Politik.
Ismail Osman
Kolumne

Die Zinsspirale dreht weiter nach unten: Zeit, um Grossprojekte anzugehen

Verkehrte Welt: Der Bund könnte derzeit wohl Anleihen zu 0,0 Prozent emittieren. Geld gibt es also fast umsonst - was fehlt, sind Ideen.
Maurice Pedergnana

«Stadtwärts»: Kann ich Ihnen helfen?

Robert Knobel, Leiter Ressort Stadt/Region Luzern, über die Gretchenfrage beim Einkauf in den kleinen Lädeli.
Robert Knobel

Italianità – Die italienische Lebensfreude rückt näher

Redaktor Markus Zwyssig konnte hautnah die Vor- und Nachteile einer Fahrt mit dem Giruno ins Tessin erleben. In seiner Kolumne berichtet er von dieser Erfahrung.
Markus Zwyssig
Kolumne

Die höhere Mathematik mit dem Schoggitaler

Ein Schüler sprach unseren Autor auf der Strasse kürzlich an, ob er einen Schoggitaler kaufen wolle. Beim Bezahlen staunte Hans Graber zuerst über den Preis – und dann noch viel mehr über das Wechselgeld.
Hans Graber
Kolumne

Entwicklungshilfe

Brenda ist pensioniert und meldete sich fürs Peace Corps an. "Entwicklungshilfe", fällt uns dabei ein. Brenda aber machte beim Dienst eine überraschende Entdeckung.
Milena Moser
Kolumne

Dynamo Sempachersee: Was bleibt danach?

Unser Landreporter über die Nachhaltigkeit von regionalen Grossanlässen.
Ernesto Piazza
Kolumne

«Ich meinti»: Wenn man die Pilze wachsen hört

Verstümmelte und niedergetrampelte Schwämme trüben die Freude mancher Pilzler. Gut, dass es im Kanton Obwalden Sammelvorschriften gibt. Die siebentägige Schonfrist zu Beginn des Monats verfehlt hingegen ihr Ziel.
Romano Cuonz
Kolumne

Apropos: Das Opfer von Vorurteilen

Anna Kardos
Kolumne

Stadtentwicklung: Vom Biologiebuch in den Bauplan

Autor Dieter Geissbühler plädiert in seinem Gastbeitrag zur Stadtentwicklung für mehr Inspiration aus der Natur.
Dieter Geissbühler
Kolumne

Apropos: Von Kenia lernen

Christopher Gilb
Kolumne

Fake News sind nichts Neues

Lügen und Verdrehungen spielten auch früher eine grosse Rolle. Die Viren der Lügen und Manipulationen verbreiten sich heute einfach schneller.
Monika Roth
Kolumne

«Wir haben im Suff gar nicht gemerkt, dass wir den Zenit längst überschritten haben»  – Komiker Peach Weber über unsere täglichen Katastrophen

Beschäftigt sich unser Forschergeist mit zu vielen Dingen, die wir nicht ändern können? Eine Gastkolumne von Peach Weber.
Peach Weber

U20-Kolumne: Nichts leichter als das!

Morena Piani, 16, Kantischülerin über ihren bedingten Enthusiasmus für den Schulsport.
Morena Piani
Kolumne

«Stadtwärts»: Vom Bibbern am Brotstand wegen eines Nussgipfels

Am Luzerner Wochenmarkt dachte Redaktor Roman Hodel, er könne seine Kommissionen dank des frühen Morgens rasch erledigen. Doch er hatte die Rechnung ohne eine Wanderin gemacht.
Roman Hodel

«Chefsache»: Heikle Balance

Chefredaktor Jérôme Martinu äussert sich zu den aktuellen Verkehrszahlen in Luzern.
Kolumne

Zwei Monate in einer Berghütte: Das sind die Erkenntnisse

Reporterin Yasmin Kunz über ihre Erfahrungen als Hüttenwartsassistentin im Maderanertal.
Yasmin Kunz
Kolumne

Mut zur Farbe!

Sabine Altorfer

Randnotiz: Die neue Nationalhymne

Alt CVP-Nationalrat Ruedi Lustenberger sinniert über das Singen der neuen Nationalhymne auf der Rütliwiese. Dabei erwähnt er auch zwei gescheiterte Putschversuche im Habsburgerreich.
Ruedi Lustenberger
Kolumne

Ueli Maurer die Litfasssäule – warum nicht?

Ueli Maurer hat etwas getan, was er nicht tun sollte.
François Schmid-Bechtel
Kolumne

Der Papagei als Partnervermittler

Arno Renggli
Kolumne

Elektronische Organismen statt Digitaltechnologie?

Es gilt, eine biologieinspirierte Ingenieurwissenschaft zu schaffen. Um dahin zu gelangen, müssen wir aber die offenen, kulturellen Klüfte zwischen Biologie, Physik, Psychologie, aber auch Philosophie, Informatik und Linguistik überwinden.
Edy Portmann

Smoking in the rain

Andreas Möckli

«Stadtwärts»: Alls wo mir id Finger chunnt

Scherben bringen nicht immer Glück, wie Redaktor Stefan Dähler erfahren musste.
Stefan Dähler
Kolumne

Der schwarze «Edelweissgurt» hält mich seit 15 Jahren zusammen

Fragile Bande sind es, die Kolumnist Hans Graber mit dem Schwingsport verknüpfen. Doch auf seinen traditionellen Appenzeller Gurt und das Essen einer Schwingerbeiz schwört er.
Hans Graber

«Landauf, Landab»: Fremdsein für immer

In der aktuellen Kolumne «Landauf, landab» schreibt der Journalist Robert Bossart über sein Leben als Städter im Luzerner Seetal.
Robert Bossart

Traummargen im Schneegeschäft: So lukrativ ist der Kokainhandel

Während die Margen in vielen Branchen schmelzen, floriert das Business mit der Aufputschdroge.
Livio Brandenberg
Kolumne

Vom souveränen Umgang mit Wut

Übertriebene Wut und Aggression sind leider keine Seltenheit – nicht Wenige sind sogar der Meinung, dass sie angesichts der Enthemmung in sozialen Medien noch gestiegen seien. Umso wichtiger wird die Sanftmut.
Magdalena Hoffmann
Kolumne

Recycling-Weltmeister Disney

Gregory Remez
Kolumne

«Stadtwärts»: Dauer-Donauwelle an der Reuss

Die musikalische Vielfalt in den Luzerner Strassen lässt meist zu wünschen übrig, findet Robert Knobel, Leiter Ressort Stadt/Region Luzern.
Robert Knobel

U20-Kolumne: Run an den Speck!

Kantischülerin Juliette Meier (16) über Essgewohnheiten in der Familie, die zuweilen an Gladiatorenkämpfe erinnern.
Juliette Meier

«Querbeet»-Kolumne: Süsse Flucht aus dem sommerlichen Alltag

In ihrer Gartenkolumne schreibt unsere Autorin Silvia Schaub diese Woche über Beeren und Früchte, die süssen Freuden des Sommers.
Silvia Schaub
Kolumne

Stop! Lesen Sie nicht weiter!

Sie könnten Ihre Zeit vergeuden.
Alexandra Stark
Kolumne

Landauf, landab: Ruswilerin und 22 müsste man sein

Redaktorin Evelyne Fischer ist eine geübte Festivalgängerin. In unserer Kolumne «Landauf, landab» schildert sie, weshalb ihr das Heitere Open Air in Zofingen als Hinterländerin so einige Probleme beschert.
Evelyne Fischer
Kolumne

Schlafstellung: Fledermaus

Andrea Muff
Kolumne

Stadtwärts: Das vergessenes Souvenir aus dem alten Luzerner Allmend-Stadion

Ein Stück Rasen hat Redaktor Roman Hodel vor zehn Jahren beim letzten FCL-Spiel auf der «alten» Allmend abgestaubt. Und dank eines Berichts kam es ihm wieder in den Sinn, wo das Ding geblieben ist.
Roman Hodel
Kolumne

«Schnee von gestern»: Von der Geilheit der Ferien

Wie oft das Wort «geil» benützt wird, wenn in einer Gartenbeiz am Nebentisch über die neusten Ferienerlebnisse berichtet wird, das hat Redaktor Hans Graber kürzlich mitbekommen. Nur soviel: Es war inflationär.
Hans Graber
Glosse

"Binge Watching" mit Kontrastprogramm

Christian Peter Meier

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.