Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Kolumne

Mein Bild: Eine Anlehnung an den Grössten aller Zeiten?

In Indien haben die Menschen eine andere Beziehung zu Tieren als in Europa. So wundert es nicht, dass mitunter Ziegen mit Shirts ausgestattet in der Öffentlichkeit auftreten. Vielleicht ist auch nur die Fantasie unseres Autors etwas ausgeprägt.
Roger Rüegger
Eine Ziege auf Streife in der indischen Stadt New Delhi. (Bild: Altaf Qadri, 17. Januar 2019)

Eine Ziege auf Streife in der indischen Stadt New Delhi. (Bild: Altaf Qadri, 17. Januar 2019)

A goat wearing a sweater walks in a field in India – Eine Ziege, die ein Shirt trägt, spaziert über ein Feld in Indien. Das ist die einzige Information, die der Fotograf Altaf Qadri zum Bild schreibt. Nicht viel Stoff für packende Geschichten. Apropos Stoff: Ich hätte dem Tier keine solche Textilie angezogen. Das geht nicht.

Zumindest wissen wir jetzt, dass es sich nicht um eine Kreuzung einer indischen Flachlandgeiss und einem Zebra handelt. Das Tier ist also weder das Resultat einer Laune der Natur, noch eines missglückten Laborversuchs. Demnach hat ein Mensch das Tier mit diesem gestreiften Shirt ausgestattet.

Ist der Tierhalter etwa Fussballfan?

Leider sieht man das Geschöpf nicht von vorne, beziehungsweise von unten. Es ist nämlich denkbar, dass es sich um ein Trikot einer Fussballmannschaft handelt. Infrage kämen etwa Juventus Turin, Newcastle, FC Santos oder Besiktas Istanbul. Der Besitzer der Geiss könnte Fan einer dieser Equipen sein.

Nach kurzer Recherche im Internet ist das Geheimnis fast gelüftet: Eventuell hat tatsächlich ein Fussballfan die Finger im Spiel gehabt und diese Kostümierung in Anlehnung an grosse Fussballer lanciert. Dabei geht es weniger um einen Club, als um eine Person, die in einem der aufgezählten Vereine spielte. Etwa der italienische Stürmer Alessandro Del Piero. Der 44-Jährige absolvierte bei Juventus 698 Pflichtspiele. Nach der ruhmreichen Karriere in Italien gastierte er für eine Spielzeit auch in Indien. Im August 2014 verpflichtete ihn der Delhi Dynamos FC als Superstar.

Jetzt passt das Bild. GOAT heisst nicht nur Ziege, es bedeutet auch «Greatest Of All Time». Del Piero ist für viele Juve-Fans der Grösste aller Zeiten. Vielleicht auch für einige Dynamo-Anhänger. Trotzdem geht es nicht, der Ziege dieses Trikot überzustreifen. Denn das Juve-Dress ist mit (zugegeben schwarzen) Längsstreifen versehen. Zudem sollten Leute – und Ziegen ebenso – mit Bauchansatz nie Querstreifen tragen. Das ist unvorteilhaft. Längsstreifen wären okay. Sie stehen nicht nur für Juve, sondern machen auch schlank.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.